Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Wanderspinne???

Erstellt von igolomo, 08.09.2002, 14:32 Uhr · 11 Antworten · 3.505 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    6

    Wanderspinne???

    Habe seit gestern eine Smithi, und wollte mal wissen ob es bei der normal ist, dass sie aus dem Terrarium klettert und im Zimmer umherwandert.
    Könnte es sein, dass es an der Luftfeuchtigkeit von 80% liegt.


  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    HI

    wie die läuft dann in deinem Zimmer rum??? 8O
    Ist dein Terrarium etwa nicht geschlossen?
    Ich würd sagen sie versucht halt auszubrechen weil ihr irgendwas nicht so wirklich taugt! Vielleicht ist die LF doch ein bischen zu hoch!

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    66
    Also im Zimmer sollte sie nicht rumlaufen !!!

    Du solltest temp, Luftfeuchtigkeit, und den Bodenrund überprüfen !

    Cu. Sascha

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    98
    Hast du vielleicht ein Aquarium ohne Deckel als Terri???

    Wie kann sie denn abhauen, also sowas sollte nicht passieren, Spinnen können auch an der Glasscheibe hochlaufen, jedenfalls VS.

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    98
    PS.: ich halte meine smithi knochentrocken mit Wasserschale und sie fühlt sich pudelwohl. Nur eine kleine Stelle wird feucht gehalten. Versuchs mal mit Moos, welches du ständig feucht hälst, funktioniert super.

    Gruß


    Thomas

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2002
    Beiträge
    159
    Ich bin auch ziemlich überascht das du deine Spinne im Zimmer Rumlaufen lässt! 8O
    Eine Smithii hats viel lieber Trocken!!

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    38
    Das ist doch der ultimative test:

    wir lassen die terris auf, wenn die spinnen drinbleiben muss ja alles ín ordnung sein und wenn nicht muss man wohl was falsch machen.
    denkt mal drüber nach :wink:

  8. #8
    Registriert seit
    25.08.2002
    Beiträge
    174
    hehe,
    ich darf da aus dem nähkästchen plaudern:

    durch eine unachtsamkeit (terrarium fenster offen) meiner seits ist mir mal meine versicolor ausgebüxt (habe ich auch schonmal geschrieben) naja nach 14 tagen habe ich es dann gelassen sie zu suchen....
    eines abends war es mir zu kalt und ich wollte einen pulli anziehn der an einem bügel an meinem schrank hing, gesagt getan. nach ca min. wollte ich wissen was mich da so pickst, und gucke auf meine schulter, und siehe da meine versicolor. mein puls ist von 80 auf 150 in 3 sec. geschnellt. gut es ging glücklich aus, ich konnte sie einfangen.

    ^^das dazu seine spider so im zimmer laufen zulassen.

    mfg alex

  9. #9
    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    66
    Ich freu mich für dich das du deine Spinne wieder gefunden hast !
    Uns so alles ok mit ihr?

  10. #10
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    6
    Danke für eure schnellen Antworten. Zu euer Beruhigung, natürlich habe ich einen Deckel für mein Terri aber ich wollte mal sehen ob es ihr überhaupt gefällt. Das Problem hat sich sowieso erübrigt da sie jetzt keine Versuche mehr startet auszubrechen. Ich glaube sie hat nur einige Zeit gebraucht sich an das neue Terri zu gewöhnen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wanderspinne
    Von Badenser im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 15:43