Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

avi. geroldi und avi. versicolor fragen

Erstellt von Brooklyn, 07.10.2004, 17:27 Uhr · 11 Antworten · 3.337 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    16

    avi. geroldi und avi. versicolor fragen

    hallöchen,
    will gleich mal ein paar fragen loswerden
    und zwar hab ich zwei spiderlinge je ein versicolor und eine geroldi.

    und zwar folgendes.
    hab sie jetzt seit ner woche und die geroldi noch nie fressen gesehen. drosos laufen vor ihrer nase rum sie interessiert es aber nicht. sie versucht auch ständig die terrarien scheibe hochzuklettern, allerdings schafft sie es nicht. ihre füße haften nicht an dem glas. hat das nen grund ? weil die versicolor spaziert die ganze zeit an den wänden herum, auch kopfüber ohne probleme.
    so und dann wären wir bei der versicolor.
    ich hab mal ein paar drosos in das terri rein und sie hat sie ALLE geschnappt die vor ihr vorbei gelaufen sind...aber nicht nach einander sondern gleichzeitig. sowas hab ich noch nie gesehen. meine 2 g.rosea fressen normal und meine, leider verstorbene, avi. avi. hat auch auch normal gefressen
    hier mal ein bild (jeder rote punkt ist ein droso kopf)



  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    225
    Hi,

    wegen der Freßweise Deiner Versicolor würde ich mal auf jugendlichen Übermut tippen. :wink:
    Denke das ist bei einer jungen Spinne mit gesundem Jagdverhalten durchaus normal.

    Beschlagen bei der Geroldi die Scheiben? Kann ein Grund sein warum sie sich nicht halten kann. Vielleicht sind auch ihre Hafthaare abgenutzt (wäre seltsam bei einem Spiderling) was mit der nächsten Häutung erledigt wäre.
    Wenn sie sich aufgrund dessen nicht wohl fühlt kann das auch der Grund sein das sie nicht frißt.

    Gruß, Stefan

  3. #3
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    16
    nein die scheiben bei der geroldi beschlagen nicht. sind genauso wie bei der versi. (das foto ist nur gleich nach dem sprühen entstanden darum das wasser)
    an den pflanzen klettert sie ja hoch nur die scheiben schafft sie nicht,

    ach ja ich hab ja gelesen das die LF nicht zu hoch sein soll, allerdings hat mir heute mein zoohändler den ich gut kenne gesagt das er jedentag sprüht. und nicht das ihr jetzt denkt das er sich nicht auskennt, der mann hat echt ahnung und hält die tiere auch privat. was soll ich jetzt glauben ?

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    148
    hallo....

    jeden tag sprühen ist auf jeden fall übertrieben....

    jeden tag sprühen bedeutet auch das das tier jeden tag gestört würde....

    gerade versicolor spiderlinge sind sehr empfindlich gegen zu hoher luftfeuchte oder besser staunässe....

    ich hingegen halte meine versi spids sogar "furztrocken"....sprich ich sprühe einmal die woche etwas ins gespinnste und befeuchte eine ecke vom boden leicht...

    manchmal ist weniger mehr :wink:

    gruß marc

  5. #5
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    16
    ich hab ja bisher noch nicht übertrieben gesprüht sondern nur alle 3 tage. ausserdem sprüh ich immer auf die blätter der plastikpflanze, nach ca ner stunde ist dann alles verdunstet !

  6. #6
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    Hallo Alexander,

    evtl. hat dein Zoohändler die Tiere schon vorgeschädigt, vor allem die junge A. geroldi. Du kannst jetzt nur noch eines machen: das Tier knochentrocken halten, wöchentlich Trinkwasser anbieten und hoffen dass sie keinen Pilzbefall an den Buchlungen hat / bekommt! Mit der Versi scheint alles ok zu sein, die fressen gut, das kenne ich.

    Ich ziehe selbst seit 2 Jahren kleine Avis gross und kann bestätigen, dass trockene Haltung das Überleben fördert. Zu hohe allgemeine Raumluftfeuchte ist schon für manche Jungspinnen dieser Gattung tödlich und tägliches Anheben der RLF im Behälter durch Sprühen erst recht. Du hast deinen Händler sicher nicht gefragt, wie viele seiner Spiderlinge immer eingehen, oder? Wenn jemand sagt, es kippten eh ständig 50% oder mehr davon tot vom Ast, macht der definitiv einiges falsch!

    Lektüre: http://www.avicularia.com - ein Erfolgsrezept!

    Greetz, Claudia

  7. #7
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    16
    ok ich halte sie jetzt mal trocken.
    pilzbefall schon so jung ? naja hoffe nicht !

    avicularia.com ist mir schon bekannt. allerdings schreibt er da nicht genau wieviel man zur luftfeuchtigkeit beitragen soll, nur das sie nicht zu hoch sein soll....aber darum gibt es ja euch ! :wink:

  8. #8
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Brooklyn
    avicularia.com ist mir schon bekannt. allerdings schreibt er da nicht genau wieviel man zur luftfeuchtigkeit beitragen soll, nur das sie nicht zu hoch sein soll....
    Ganz genau, deshalb hatte ich auch nicht auf Deine email geantwortet, in der du mich nach präzisen Luftfeuchtigkeits-Werten gefragt hattest.
    Ich dachte eigentlich, ich hätte gut genug erklärt, weshalb man sich nicht nach Werten von Messgeräten richten solle...

    ...und zur Substratwahl hatte ich auf meiner Homepage auch einiges geschrieben, man muss es halt nur lesen

  9. #9
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    16
    ok hab gelesen das alle 5-8 tage sprühen reicht.

    allerdings schreibst du das man bei avi. eigentlich keinen bodensubstrat braucht. wenn ich aber doch eins rein tun will was nehm ich dann ? hab schon kokosstreu gelesen, geht auch die in wasserauflösende terrarien erde ??

  10. #10
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von Brooklyn
    allerdings schreibst du das man bei avi. eigentlich keinen bodensubstrat braucht. wenn ich aber doch eins rein tun will was nehm ich dann ? hab schon kokosstreu gelesen, geht auch die in wasserauflösende terrarien erde ??
    das ist reine Geschmackssache - diese Kokosfasernpresslinge sind recht gut geeignet, ganz normale Blumenerde ist aber genauso gut und billiger.

    LG, Ferdinand

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Avicularia versicolor Fragen
    Von Nora im Forum Avicularia
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 22:01
  2. Fragen zur Haltung von A.versicolor
    Von Ty_Lee im Forum Avicularia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 21:45
  3. Sling Av. versicolor - Fragen
    Von spinnor im Forum Avicularia
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 09:45
  4. 2 Fragen zur Avi. Versicolor
    Von Gilbo im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 13:39
  5. Fragen zu versicolor spiderling
    Von Rat im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2003, 09:42