Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Winterruhe bei Vogelspinnen?

Erstellt von Desperator, 13.10.2004, 20:56 Uhr · 5 Antworten · 2.463 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    24

    Winterruhe bei Vogelspinnen?

    hallo

    wollte mal fragen ob spinnen eine richtige winterruhe machen?
    oder ob man es bei ihnen gar nciht bemerkt

    hab eine gramostola rosea und sie sitzt seit 2 tagen nur in einer ecke geschützt von einer pflanze... isst nichts mehr und bewegt sich kaum noch...

    hab seit kurzem ne Leuchtstoffröhre mit nem UVA-Anteil von 25% und nem UVB-Anteil von 2%.... oder mag sie das licht nicht?

    oder ist ihr verhalten völlig normal?


    mfg ud danke schon mal

  2. #2
    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    290
    Hi

    erst mal herzlich willkommen hier im Forum.

    Also das Thema G.rosea wurde hier schon sehr sehr oft diskutiert.
    Grade G.rosea ist dafür bekannt das sie längere rückzüge machen und lange nichts fressen.
    Deswegen finde ich das G.rosea für den Anfänger nicht so geeignet sind, manche können sogar richtige Biester sein.

    Benutz mal die Suchfuntion das wirste einiges finden

    oder ist ihr verhalten völlig normal?
    ja

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    24
    oh oky sorry...

    ne bissig ist meine ganz und gar nicht... sie läuft immer davon und überhaupt ist sie was das anbelangt recht friedlich

  4. #4
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    206
    Hi,

    oder mag sie das licht nicht?
    Bingo! Du hast es erraten!!

    Gruss
    Wolfgang

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    24
    solll ich die lampe dann wegnehmen?

    man sagte mir die spinnen bräuchten einen gewissen uvb anteil... der wird ja bekanntlich durch glas gefiltert?!

  6. #6
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    991
    Servus,


    man sagte mir die spinnen bräuchten einen gewissen uvb anteil
    Da hat dir aber jemand ne schöne Sch.... erzählt. Ist absoluter Schwachsinn! Spinnen ist die Art des Lichts eigentlich egal. Hauptsache sie haben einen Hell-dunkel-rythmus. Zu grelles Licht mögen sie allerdings nicht. Also ich hab ganz normale Leuchtstoffröhren über den Terris, die liegen einfach auf. Hab sie aber nur noch wegen der Pflanzen in Benutzung.

    Grade G.rosea ist dafür bekannt das sie längere rückzüge machen und lange nichts fressen.
    Nicht wirklich. Roseas machen in der Natur eine Winterruhe, in der es eben keine Nahrung gibt und die Spinnen deswegen nichts fressen. Das gehört zu ihrem "Biorzthmus". Wenn sie im Terri diese Winterruhe nicht bekommen, kann es über kurz oder lang zu Fresstörungen kommen, die sich durch monatelange Fresspausen ausdrücken. Aber zum Thema Rosea gibts nen "ultimativen" Thread.
    http://www.arachnophilia.de/forum/vi...hlight=g+rosea

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 20:58
  2. Winterruhe?
    Von Viktor Genkov im Forum Grammostola
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 15:55
  3. Winterruhe?
    Von Gast12056 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:18
  4. Winterruhe für VS ?!
    Von zwerg im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 14:24
  5. Winterruhe
    Von Benutzername im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2003, 01:01