Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Welche Baum VS?

Erstellt von igolomo, 10.09.2002, 14:25 Uhr · 14 Antworten · 3.446 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    also ich hatte vor mir als 4te spinne ne avi zu holen. kann ich der den auch ein kleinen vogelhaus also "behausung anbieten? oder wird sie dieses geschenk ablehnen? :?


  2. #12
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    38
    Moin
    ich habe gehöavirt dass die Poecilothreia in gerne in vogelhäusern wohnen.
    der avi würde ich keins anbieten, sonst verpasst man ihr schönes gespinnst, das sogar bei meiner (4.FH) richtig toll aussieht.
    interessant bei dieser art ist auch das rapide wachstum.
    eine von meinen verdoppelt ihre größe nach jeder häutung.
    naja fast.
    einfach irre.

  3. #13
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    jo ok! aber wie soll ich das einrichten? welcher baum muss rein wie hoch das terri oder reicht ein an die wand gelehntes korkrindenstück?
    kannst du mir weiterhelfen?

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2002
    Beiträge
    159
    Ich muss jetzt noch was zu Avis sagen:
    Ich hab ne Metallica und sie ist am Anfang bloß im Nest Gehockt und hatt nichts getan. Ich hab zuerst gedacht, dass ich ne elende Spinne hab die sich nicht blicken lässt. Sie war auch außerordentlich friedlich und langsam, konnte ncht einmal die Scheibe hochklettern!????
    Sie hatt sich aber anschließend gehäutet und verwendet jetzt ihre Behausung nur zur Flucht und zum Fressen. Sie springt jetzt sogar schon die Scheibe entlang wenn sie Schnaken oder so jagt!! Sie ist jetzt wirklich schnell und ich hab sie sogar schon auf den Hinterbeinen gesehen!!! 8O
    Dafür ist sie jetzt wirklich wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!

  5. #15
    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    72
    Hi,

    (ich geb heut mal wieder ne ganze Batterie an Antworten )

    also ich halte meine kleine Versi, die mich übrigens 50€ gekostet hat (KL 3,5 cm) in nem 30x30x40 terrarium. Habe ne runde korkröhre reingesetzt, in der sie sich aber nur zwei Tage aufgehalten hat. Sie hat dann ihr Netz außerhalb der Röhre in nem Winkel zwischen Scheibe und Röhre gebaut. Sieht ziemlich cool aus. :wink:

    Den Trinkbehälter scheint sie zu ignorieren, aber wenn ich das Kunstblätterwerk besprühe kommt sie sofort aus ihrem Netz und trinkt von den Blättern. Also regelmäßiges Besprühen ist ziemlich wichtig glaub ich. Du solltest auch ein Terri mit zwei Lufteinlässen besitzen, damit ne ausreichende Luftzirkulation gewährleistet ist. Bei der Versicolor ganz wichtig!

    Ansonsten kannst du deiner Phantasie freien Lauf lassen. Als Bodengrund hab ich Kokosfaser. Sieht 1. gut aus find ich und 2. hält es das Wasser ganz gut.

    Gruß
    Mars

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Übersichtsliste Boden-, Baum- und Höhlenbewohner
    Von fischtante im Forum Feedback
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 08:59
  2. Chromatopelma cyaneopubescens - Haltung im Baum
    Von AfricanResist im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 16:45
  3. Einen Baum fürs Terrarium
    Von Vagans im Forum Terrarium
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:25
  4. Zoowelt-Baum??? RESPEKT
    Von Todoo im Forum Haltung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 20:44
  5. Baum, Busch oder Boden???
    Von Gonzalez im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2002, 09:00