Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

T. Blondi häutet sich bei mir zum ersten mal!!!

Erstellt von Puredoze, 26.10.2004, 00:32 Uhr · 5 Antworten · 2.122 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    37

    T. Blondi häutet sich bei mir zum ersten mal!!!

    hi, endlich kann ich mal wieder was ins forum schrieben.
    nun steh ich endlich vor meiner erten häuten bzw meine blondi und nicht ich! die tage hat sie ihren höle immer weiter ausgegraben und den eingan mit erde kleiner gemacht.auch hat sie merh zeit in der höhle verbracht als sons.
    ihr müsst wissen das meine J.Lo wohl die ausnahme ist und fast den ganzen tag ausserhalb der höhle ist.ist echt schon selten das sie drin ist.
    jetzt bin ich heute ins zimmer gekommen und juhu!!!!,sie hat den höhleneingan eingesponnen!!!! :lol:
    jetzt hoffe ich noch das alles gut geht und sie in neuer grösse bald wieder das tages, oder besser glühbirnenlicht erblickt.
    ih schicke dann fotos sobald sie wieder draussen ist.

    so,jetzt werd ich mir nochmal paar topics zu theme häutung reinziehen.


    drückt mir und meiner grossen kleinen die daumen das die häutung klappt!

    *superaufgeregtichbin* :lol: :lol: :lol:


  2. #2
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    96
    HI,

    mein T.Blondi Spiderling hat sich auch vor einer Woche gehäutet. Sie sitzt nun immer draussen und nutzt die Höhle echt selten

    Meine hatte davor 6 Beine .. nun hat sie 8..die neuen sind etwas dünner...aber es wird schon. Sie frisst sehr gut und ist bisschen scheu aber gesund

    Wie ist deine Häutung verlaufen?

  3. #3
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    1.213
    Hi!

    Meine blondi saß auch fast nur draussen. Bis ich ihr mal 30cm Bodengrund angeboten hab, und die Höhle als richtige Höhle gestaltet. Seitdem sitzt sie nur noch drinnen. Ich hätte nicht gedacht, daß das so einen großen Unterschied macht. Könnte es sein, daß Ihr den gleichen Fehler macht, wie ich zu Anfang?

    Grüße, Mila!

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    37
    also meine hat auf der einen seite wo ich ihr auch eine höhle angeboten hab ca 25 cm bodengrund zum graben.
    die höhle hat sie auch sofort angenommen und nach und nach ausgegraben.
    bodengrund ist also genug da.
    mal gespannt wie sie nach der häutung aussieht.
    vorher KL ca 6,5 - 7 cm

  5. #5
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    96
    6-7 KL?

    Wow das ist ja schon ein riesen Vieh im vergleich zu meiner kleinen 1,5cm "grossen" ops:

    Naja sie hat eine höhle und nunja.. Bodengrund auch genug...jedoch wie soll sie wissen ohne gegraben zu haben "ob sichs lohnt" ???

    Ich denke es ist NICHT der Bodengrund der sie veranlasst nicht zu graben sondern was anderes.... :?:

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    37
    sie hat ja gegraben aber das hat gedauert weil sich madame lieber draussen aufhielt.
    jezt ist die höhle gut 15 - 20 cm lang.
    ist ja schräg gebaut.
    ich bin ja froh das sie die ihr gebotene höhle angenommen hat und meinen einrichtungs-stil nur ein wenig erweitert hat und nicht komplett umdekoriert hat!

Ähnliche Themen

  1. RH Bock häutet sich
    Von vroni22 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 00:20
  2. lässt sich bestimmen wann sich eine Vogelspinne häutet?
    Von Michael M. im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 13:13
  3. T. Blondi häutet sich nicht richtig
    Von TonyMontana im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 13:01
  4. Häutet sie sich nun oder häutet sie sich nicht ?
    Von Grinsekater1968 im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 11:49
  5. Boemei häutet sich ned
    Von attila im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 23:12