Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Erstellt von tannasg, 27.10.2004, 17:43 Uhr · 15 Antworten · 4.069 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    5
    Hello, ich hab vielleicht ein paar gute Tipps für Dich:

    Erstens: Du kannst dir im Telefonbuch Kammerjäger raussuchen.
    Zweitens: Auch als Spinnenfreund hab ich es nicht besonders gern, wenn diese (verflixt schnellen) Hausgenossen überall herumkrabbeln. Ich lebe auch am Land, und besonders morgens waren immer wieder welche in der Badewanne. Das beste und sanfteste Mittel dagegen ist ein wirklich gründlicher Hausputz! Damit will ich nicht sagen, das es bei dir schmutzig ist, aber Dachboden und Keller sind eben die besten Räume für Spinnen. Also entrümpeln, immer wieder saugen und kehren, wenn sie zu oft gestört werden, suchen sie sich einen ruhigeren Platz zum Leben.
    Sehr gut gegen alle unerwünschen Hausgenossen haben sich auch Räucherstäbchen bewährt. Schau auch öfter hinter die Möbel, hinter Eiskästen wohnen sie gerne!

    Ach ja, zum Thema Kammerjäger: lass auf jeden Fall mal einen kommen, wenn er seriös ist wird er dir sagen ob du was machen lassen sollst/kannst/musst, wenn wirklich so viele da sind, ist es ein Hinweis auf Ungeziefer oder auch Mäusebefall.
    Also Kopf hoch , du bist nicht allein.


  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Zitat Zitat von albimama
    Hello, ich hab vielleicht ein paar gute Tipps für Dich:

    Ach ja, zum Thema Kammerjäger: lass auf jeden Fall mal einen kommen, wenn er seriös ist wird er dir sagen ob du was machen lassen sollst/kannst/musst, wenn wirklich so viele da sind, ist es ein Hinweis auf Ungeziefer oder auch Mäusebefall.
    Das ist ja ein toller Tip.
    Seit wann sind denn Spinnen (wohlgemerkt Hausspinnen (Tegenaria spec., Pholcus phalangioides, etc...)) ein Hinweis auf Mäusebefall 8O ?

  3. #13
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    5

    Mäusebefall

    Tja, lieber Kai, ich hätte es selbst nicht geglaubt, aber..

    in unserem Geräteschuppen waren einige extrem grosse Exemplare von Hausspinnen. Als wir ihn wegen Neubau abgerissen haben, fanden wir eingesponnen tote Mausbabys.
    Wie auch immer, wenn Spinnen in so grosser Zahl auftreten, ist das Nahrungsangebot immer auch sehr gross, deshalb sollte man da schon nachschauen.

  4. #14
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    206
    in unserem Geräteschuppen waren einige extrem grosse Exemplare von Hausspinnen. Als wir ihn wegen Neubau abgerissen haben, fanden wir eingesponnen tote Mausbabys.
    Ist heute wieder Märchenstunde?

  5. #15
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    991
    Eine Maus bewacht wohl ihre Brut... Ach, warum sollte man hierzu was schreiben. Werd jetzt meinen jungen Pekinesen beerdigen, oder besser gesagt: Die Futterreste aus´m Geniterri :lol: .

  6. #16
    Registriert seit
    26.09.2003
    Beiträge
    75
    Eingesponnene tote Mäusebabys? Passt irgendwie zu Helloween.

    Im Ernst: Das "Ich-und-meine-Kinder-haben-Angst"-Syndrom klingt für mich nach blanker Hysterie und ist weniger ein Indikator für den Kauf einer Katze (die viel gefährlicher als eine Hausspinne ist) als für einen Besuch beim Therapeuten.

    Und bevor jetzt alle aufheulen und mir verkaufen, Arachnophobie sei eine ehrliche Krankheit - Einem Menschen, der sich auf "Caniphilia" zu seiner Angst vor Welpen äußert, würde ich dasselbe empfehlen.

    Spinnen gehören zu einer Wohnung wie Fusseln zu einem Teppich. Im Zweifelsfall fängt man beide mit einem Saftglas und einer Postkarte und setzt sie freundlich aber bestimmt vor die Tür.

    Berger vom Mond

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Avi. Avi. hilfe bei der LF
    Von Illumi Varia im Forum Avicularia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 14:35
  2. Hilfe...
    Von maehry im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 10:06
  3. Hilfe
    Von Garfield55 im Forum Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 13:23
  4. hilfe Hilfe Hilfe Avi nach Häutung so komisch
    Von Schtroumphtoxique im Forum Haltung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 13:52