Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Ist meine Spinne krank?

Erstellt von hi5rf, 28.10.2004, 08:00 Uhr · 8 Antworten · 2.715 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    4

    Ist meine Spinne krank?

    Hallo an alle Spinnenfans,

    Ich hab für mein Problem leider keine Antwort im Forum gefunden, kann mir jemand helfen?

    Ich hab bei meiner Gr. Rosea am Abdomen eine kahle stelle entdeckt, diese ist an der rechten seite am Ansatz des Abdomens. In Mitten der kaheln stelle ist ein weißer Punkt der aussieht wie ein verkrusteter Pickel oder so...
    Das zieht sich dann auch noch etwas weiter nach unten bis zu der Vertiefung am Abdomen (die normal ist). Man sieht die Stelle kaum, da Sie meistens vom 4. Bein verdeckt wird.

    Ich bin noch Anfänger und hab die Spinne erst seit ca. 3 Wochen. Die KL ist 5 cm, damit dürfte die Spinne ausgewachsen sein (Alter unbekannt), gefressen hat Sie auch noch nichts seit ich die VS habe. Das Abdomen hat aber eine normale From und größe.

    Danke im voraus für alle nützlichen Antworten...
    Robert :?


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo Robert,

    zunächst mal herzlich willkommen im Forum !

    Ich würd' vorerst mal garnix unternehmen und die Spinne ganz einfach mal beobachten. Wenn sie kein "auffälliges" Verhalten zeigt, würd' ich mir überhaupt keine Sorgen machen denn dann beeinträchtigt dieser "Pickel" die Spinne nicht und bei der nächsten Häutung erledigt sich die Angelegenheit von selbst.

    Grundsätzlich solltest Du auch immer die Haltungsbedingungen angeben, nur für den Fall dass in dieser Hinsicht vielleicht etwas völlig verkehrt wäre :wink:

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    4
    Diese Stelle ist mir vor 2 Wochen aufgefallen, seither beobachte ich meine rosea etwas genauer.

    Zu den Haltungsbedingungen:
    Terri 30x25x25
    ein halbrunder baumstamm als höhle etwas moos eine wurzel ein paar steine und kokoserde...
    ein kl. Wassernapf steht auch noch drinnen
    Luftfeuchtigkeit 70%
    Temp. 21 - 28°C

    Ich hoffe die Infos reichen...

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von hi5rf
    Diese Stelle ist mir vor 2 Wochen aufgefallen, seither beobachte ich meine rosea etwas genauer.
    und - frisst sie normal (soweit man das bei roseas sagen kann...) bzw. zeigt sie ein auffälliges Verhalten ?


    Terri 30x25x25
    ein halbrunder baumstamm als höhle etwas moos eine wurzel ein paar steine und kokoserde...
    ein kl. Wassernapf steht auch noch drinnen
    Luftfeuchtigkeit 70%
    Temp. 21 - 28°C
    noch(!) etwas zu feucht, schätze ich mal. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass das Terrarium noch frisch eingerichtet ist ?!
    Die LF sollte noch auf 50-60% fallen - d.h. Substrat austrocknen lassen und nur die Wasserschale hin und wieder überlaufen lassen !
    Temp 21-28° ? - meinst Du damit, dass es Nachts 21° und tagsüber 28° hat ?
    Wenn ja, dann passt das soweit schon ausser dass roseas eine jahreszeitlich bedingte Temperaturabsenkung gut vertragen/brauchen.

    LG, Ferdinand

  5. #5
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    4
    wie in meine ersten Post zu lesen, hat sie seit ich die Spinne habe noch nicht gefressen.
    Ansonsten sitzt sie meistens nur an einer stelle rum, wenn ich futter (grillen/heuschrecken) ins terri gebe, geht sie auf das futte zu, betastet es , lässt es dann aber links liegen...

    Manchmal wandert sie etwas herum...

    Mir ist bis jetzt nichts besonderes aufgefallen...

  6. #6
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    Hallo Robert,

    das Tier dürfte noch nicht ausgewachsen sein. Wenn du die Spinne im Zoohandel erworben hast, ist es aller Wahrscheinlichkeit nach ein Importtier. Das passiert den meisten Anfängern, sollte aber, wenn irgend möglich, der letzte Wildfang in deinem Bestand sein, den du als Schautier hältst.

    Die Stelle am Hinterleib kann eine verschorfte Verletzung sein, die sich die Spinne in freier Wildbahn oder beim Tranport bzw. im Handel zugezogen hat (wie sehen denn die Patellen aus? Etwas abgewetzt zufällig? Das spricht für Einfuhr in einem sehr engen Behälter). Wie Ferdinand meinte, sollte das Symptom nach einer Häutung verschwunden sein.

    Wenn sie kein Futter nimmt, kann das noch an der Eingewöhnung liegen. So lange sie hinten nicht zu schmal wirkt, macht das erst mal gar nichts. Ein adultes Weibchen von G. pulchra hat bei mir mal 4 Wochen nach dem Einzug nichts angerührt. Danach legte sie erst richtig los.

    Dein Avatar gefällt mir! Sieht nach FAU aus.

    Libertäre Grüsse,
    Claudia

  7. #7
    Registriert seit
    02.10.2004
    Beiträge
    51
    evtl ist es nur einfach spinnenkacke, bin zwar noch blutiger anfänger, aber ist nicht ganz unwahrscheinlich O_o meine smithi hat auch am abdomen eine kleine weisse stelle, seitdem sie das letzte mal auf der kokosnuss im terri sass (sie hat gegen die terrischeibe geschi**** und muss wohl noch drangekommen sein) :>

    ich würde mir da keine sorgen machen

  8. #8
    Registriert seit
    14.10.2004
    Beiträge
    4
    Meiner Rosi gehts mittlerweile prächtig, ich hab Heimchen statt den Heuschrecken besorgt, über die macht Sie sich nun her sobald eines in Ihre Nähe kommt...

    Ich glaube, dass die Heuschrecken etwas zu groß sind, denn Heimchen hat Sie in den letzten 5 Tagen ca. 10 gefressen...

    Übrigens ist meine Rosi kein Wildfang, ich hab Sie auf einer Börse in Oberösterreich von einem Züchter erworben...

    Danke für die Antworten, ich hoffe Sie wird sich bald mal häuten, damit Sie wieder in Ihrer vollen Pracht erstrahlt...

  9. #9
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von hi5rf
    Ich glaube, dass die Heuschrecken etwas zu groß sind, denn Heimchen hat Sie in den letzten 5 Tagen ca. 10 gefressen...
    Hi, aber tu sie nicht gleich aus Euphorie überfüttern ;-)

    lg Maxx

Ähnliche Themen

  1. ich glaube meine Spinne ist krank
    Von kriegerin86 im Forum Haltung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 10:15
  2. Ist meine spinne krank?
    Von soltec im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 22:41
  3. Ist meine Spinne krank??
    Von 911karlgeist im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 14:57
  4. Ist meine B.smithi krank???
    Von xemian666 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2002, 22:48
  5. Ist meine Spinne krank ??
    Von DocVirus im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 23:47