Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Pilz im A.Seemanni Terrarium

Erstellt von Spiderman22, 03.11.2004, 09:34 Uhr · 8 Antworten · 2.403 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    29.11.2003
    Beiträge
    67

    Pilz im A.Seemanni Terrarium

    Hallo Leute! Habe gestern in der Früh mein A. Seemanni Terri besprüht. Am abend musste ich feststellen das im Moss ein kleiner Pilz herangewachsen ist. Halte diese Spinne bei 26 Grad und einer LF von 60-70%. Danke im voraus.


    Mfg Spiderman


  2. #2
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.249

    Re: Pilz im A.Seemanni Terrarium

    Zitat Zitat von Spiderman22
    Danke im voraus.
    Bitte bitte, gern geschehen.
    Hast du auch eine Frage?

    Gruss Micha

  3. #3
    Registriert seit
    19.09.2003
    Beiträge
    165
    mach nen kurs in pilzbestimmung, mit etwas glück ist er ja essbar!

  4. #4
    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    282
    Hi!

    Wie sieht der Pilz denn aus?

    Der Pilz selbst ist höchstwahrscheinlich nicht sonderlich gefährlich. Allerdings sieht man anhand des Pilzes, dass in diesem Fleckchen Moos anscheinend doch "ziemlich Leben herrscht". Man sollte sein Glück nicht herausfordern...Ich rate dir dazu das Moos zu entfernen. Nicht, daß man sich dadurch am Ende noch ungebetene Gäste einschleppt...

    Aistee

  5. #5
    NightAngel Gast
    Hi,

    Mach den Pilz einfach raus!
    Sollte das dann öfters vorkommen.. Moos raus und Bodengrund austauschen!!

    grüßle tanja

  6. #6
    NightAngel Gast
    Hi,

    hab selber erst kürzlich diese problemchen gehabt!! :-(

    grüßle tanja

  7. #7
    Registriert seit
    19.09.2003
    Beiträge
    165
    ich seh da kein problem...

  8. #8
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    1.048
    Hi,
    Nicht, daß man sich dadurch am Ende noch ungebetene Gäste einschleppt...
    Die "Gäste" wären dann aber schon da :wink:
    dass in diesem Fleckchen Moos anscheinend doch "ziemlich Leben herrscht".
    Was aber nicht gefährlich sein muß...im Gegenteil.

    LG Christoph

  9. #9
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.249
    Das, was ich nicht verstehe, ist die Tatsache, dass Ihr euch Gedanken um die Gefährlichkeit des Pilzes macht.

    Macht euch lieber Gedanken darum, weshalb der Pilz entstanden ist, denn dort liegt das eigentliche Problem...
    Denkt mal darüber nach.

Ähnliche Themen

  1. Pilz im Terrarium
    Von DAanDASja im Forum Terrarium
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 18:09
  2. Pilz im Terrarium ?
    Von Gother06 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 20:40
  3. Pilz im Terrarium
    Von nitro2000m im Forum Terrarium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 13:50
  4. Pilz im Terrarium
    Von Flip im Forum Einrichtung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 18:49
  5. Gelber PILZ im Terrarium
    Von Fo0gLy im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 21:39