Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Nicht genug Luftfeuchtigkeit!!!

Erstellt von Kris, 13.09.2002, 13:42 Uhr · 16 Antworten · 3.743 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006

    Nicht genug Luftfeuchtigkeit!!!

    Hi
    ich habe folgendes Problem:
    Ich jetzt mein Terrarium komplett eingerichtet nur noch keine Spinne! Ich wollte mir ne Versicolor besorgen!

    Das Terri ist 30x30x40 mit Pinienrindenhumus und Torf als Boden mit Efeu bepflanzt!
    Ne Zierkorkrückwand, ein Ast und natürlich eine Trinkschale!
    Beleuchten tu ich das Ganze mit nem 60W Spot!
    Damit krieg ich ne Temperatur zwischen 24°- 28°C hin!
    Aber die Luftfeuchtigkeit macht mir Probleme ich komm nämlich nicht über 45%! Das ist doch viel zu wenig oder? Vorallem hab ich gehört das Avicularia Arten ne viel höhere LF brauchen! :cry:

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!


  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    Das ist richtig...

    zu wenig...


    ist nicht soo schwer die luftfeuchtigkeit hochzubringen...
    einfach die erde befreuchten.. und warten..

    dann steigt die von ganz alleine.. halte sie so bei 70-80 %

    gruss
    :corvus:

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Danke für die Antwort!

    Ich befeuchte ja schon die ganze Zeit meinen Boden aber die LF will einfach nicht steigen! Und ich hab Angst davor ein Aquarium draus zu machen!

  4. #4
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    hmmm..... gute frage...

    ich wüsste auch nicht wieso es nicht geht..bei mir klappt das wunderbar...

    vielleicht wissen ja die anderen mehr...

    mit terraristik hab ich mich auch noch nicht sooo befasst...

    gruss
    :corvus:

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    alsl 45% trotz deiner Mühen ist echt komisch. Womit mist du denn die Luftfeuchte ?? Kann mir garnicht vorstellen das sie trotz befeuchten und Spot so niedrig ist... Und um es nochmal zu wiederholen, die versicolor kann alles ab außer einer zu hohen Luftfeuchte, das ist oft der sichere Tot. Ich halte meine mittlerweile sehr trocken, ich denke mal die 60% hab ich trotzdem noch. Wenn man ihr ab und zu ein bisschen Wasser ins Netz spritzt trinkt sie das auch und das reicht vollkommen aus. Du hast ja eine Trinkschale. Wenn sie Durst haben sollte wandert sie warscheinlich von alleine hin und nimmt die benötigte Flüssigkeit auf.

    Marcus

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Ich hab jetzt grad nochmal genau in der mitte des Terrarium gemessen und hatte ne Temperatur von 28,5°C und ne Luftffeuchtigkeit von 35%!!!!
    Obwohl ich grad den Boden gegossen habe!
    Wie kann das sein, ich verzweifel noch!!!!!!!!!! :cry:

  7. #7
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    77
    Hallo,

    ich würde es mal mit einem anderen Messgerät probieren.
    vielleicht solltest du es mal in der Höhe messen, da ist es meisten ein bisschen feuchter

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Ich muss mich hier mal bei allen entschuldigen die hier gepostet haben!
    Ich schäme mich!!! ops: ops: ops:

    Ich hatte mir ein digitales Messgerät für Temperatur und Luftfeuchtigkeit gekauft!
    Mit dem Gerät konnte man selber messen, aber auch mit einem Messfühler am Kabel!!!
    Des wegen hab ich mir gedacht ich häng nur den Messfühler ins Terri weils ja nicht so gut ausschaut, wenn da so ein weisser kleiner Kasten drinsteht.
    Nur hätte ich mal die Bedienungsanleitung lesen sollen! Da steht nämlich drin dass nur das Hauptgerät die Luftfeuchtigkeit messen kann und nicht der Messfühler! Der kann nur die Temperatur messen!

    Also das Problem hat sich gelöst und ich hab jetzt ne LF von 70%!!!

    Sorry nochmal!!! und danke für die Hilfe!

    P.S. Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :wink:

  9. #9
    Registriert seit
    29.07.2001
    Beiträge
    1.391
    Hehe, man muss nich nur lesen können, sondern auch wollen

  10. #10
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203
    Hi!

    Kleiner Tipp am Rande, für alle die ein analoges Hygrometer haben und dessen Zuverlässigkeit überprüfen wollen: Handtuch komplett nass machen, Wasserüberschuss rausdrücken, Hygrometer ins Handtuch einwickeln, 15 Minuten warten. Falls das Hygrometer jetzt keine 95-100 % rLF anzeigt, an der Nachstellschraube (wenn vorhanden) nachjustieren.

    Gruß, Tobi

    P.S.: Geklaut aus diesem Buch http://images-eu.amazon.com/images/P...3.LZZZZZZZ.gif

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch gross genug?
    Von xyungelöst im Forum Einrichtung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 14:41
  2. Häutung - Genug PLatz?
    Von wohoolfi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 16:05
  3. Genug Mäuschen gespielt...
    Von Faramlor im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 16:11
  4. Gartenerde nicht fest genug?
    Von Copmuter im Forum Einrichtung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 16:15
  5. Parahybana 40*30*30 genug ???
    Von Lord of Gore im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 21:43