Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Spinne seit Kauf nur in der Höhle aktiv?!

Erstellt von Mothaim, 05.12.2004, 13:16 Uhr · 14 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    81

    Spinne seit Kauf nur in der Höhle aktiv?!

    Hi!
    Habe mir meine erste VS (Brachyplema Alboposilum KL. ca.4cm) angeschafft halte sie jetzt seit 1,5 Monaten bei 20-23°C mit nachts 50-70%
    Tags bei 50-60%. (Terrarium ist 30x30x40)
    Anfänglich hat sie ein Höhle geraben und ist nach dem sie den Bau fertig gestellt hatte nicht zum trinken geschweige dem sich Futtertiere zuhole raus gekommen sprich,
    Sie wartet bis die Futtertiere zu ihr runter kommen.

    Frage:
    Macht sich so die Passivität der Tiere bemerkbar oder liegt es an der Temp. die evtl. zu niedrig ist?



    Mfg
    Mothaim

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Hallo,

    das ist das ganz normale Verhalten von Spinnen.
    Die Temperaturen gehen in Ordnung, also keine Sorge.

  3. #3
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    814
    Hi,

    ich würde sagen, sie befindet sich immer noch in der Eingewöhnungsphase. Das kann auch schon mal etwas länger dauern. Bei meiner B. smithi hat diese Phase etwa ein halbes Jahr gedauert. Ist bei Deiner Spinne also nichts Besonderes.

    Gruß Sabine

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402

    Re: Spinne seit Kauf nur in der Höhle aktiv?!

    Zitat Zitat von Mothaim
    Anfänglich hat sie ein Höhle geraben und ist nach dem sie den Bau fertig gestellt hatte nicht zum trinken geschweige dem sich Futtertiere zuhole raus gekommen sprich,
    Sie wartet bis die Futtertiere zu ihr runter kommen.
    Frage:
    Macht sich so die Passivität der Tiere bemerkbar oder liegt es an der Temp. die evtl. zu niedrig ist?
    Gegenfrage:
    warum sollte sich die Spinne aus ihrem Bau wo sie sich sicher fühlt und ihr die Beute auch noch direkt vor die Chelizeren läuft rausbewegen ? :wink:
    Ist also, wie Kris richtig bemerkt hat, ein absolut normales Verhalten an dass Du Dich wirst gewöhnen müssen ! Die Tierchen leben nun mal sehr versteckt und lassen sich nur gelegentlich blicken !

    LG, Ferdinand

  5. #5
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    81
    und dann muss man schnell mit der Digicam dort stehn!

    Mothaim

  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    141
    oder noch ein paar dazukaufen.

  7. #7
    Registriert seit
    21.10.2004
    Beiträge
    58
    huhu,
    hab mir in hamm auch eine albopilosum geholt, ist noch klein und hat sich bei mir zuhause direkt in ihre höhle verkrochen und vorne zugesponnen...
    Hab ihr vorhin ein heimchen ins terri gegeben, was is wenn das morgen oder so noch drin is, soll ichs wieder rausholen? Oder holt die albo sich das, wenn sie hunger kriegt?
    Will ihr nich die heimchen direkt in die höhle stecken, die soll schon was tun ab und zu... außerdem will ich die kleine mal wieder sehen...

  8. #8
    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    613
    Hi und Moin Möp,
    wenn meine vorn "dicht" machen, fütter ich nicht mehr.
    Sollte es heut früh noch drinne sein, nehm es raus.

    Liebe Grüße

    Kerstin

  9. #9
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    991
    Gude Morsche,

    also wenn ne Spinne sich eingräbt ist das eigentlich ein gutes Zeichen. Heisst u.a. auch: "Ich bin satt und will jetzt meine Ruhe. Vielleicht hab ich auch noch Bock und leg ne Häutung hin. Also stress mich nicht!" :wink:

  10. #10
    kai59 Gast
    Hallo,

    Das stimmt so nicht. Auch bei " Unwohlsein " kann sich eine Spinne instinktiv eingraben ( z.B. zu hohe Temperatur ).

    Kai

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. A.metallica rührt sich seit Kauf kaum
    Von johnebohne im Forum Avicularia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 14:02
  2. Spinne seit 3 Monaten in der Höhle!
    Von Gothra im Forum Brachypelma
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 05:29
  3. Seit kurzem sehr aktiv
    Von Aura im Forum Brachypelma
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 11:26
  4. T. blondi seit 4 Monaten in Höhle
    Von halloei im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 18:06
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 16:07