Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Poecilotheria r.

Erstellt von dragoon, 12.01.2005, 15:18 Uhr · 8 Antworten · 2.929 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    2

    Poecilotheria r.

    Bin vor dieser Spinne gewarnt worden soll Aggressiv sein wird aber teilweise auch von meiner P. irminia behauptet und solange ich nicht versuche mit ihr zu schmusen ist sie es keineswegs, und Tiere zum anfassen sind es ja ned wirklich!
    weiß jemand über Poecilotheria r. bescheid???

    greezles

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    199
    wennst mit einer irmina zurecht kommst, dann ist eine poezzi auch kein prob.
    versteht sich von selbst dass du sicht angreiffen sollst.

    > ps: Goooooogle. oder suchfunktion, oder artenverzeichniss auf der arachnophilia page.

    haha. jetzt fang ich auch schon damit an.

  3. #3
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    2
    google oder so ist okay aber Ich verlaß mich lieber auf Leute die selber eine haben oder sich zumindest wirklich auskennen hoff ich zumindest an die page hier hab ich garnicht gedacht

    greezles

  4. #4
    CKY
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    240
    hallo !

    bin auch vor gewarnst worden genauso wie vor "zu offenen" frauen.

    naja hat sich rausgestellt das das die besten sind :twisted:

  5. #5
    Registriert seit
    19.09.2003
    Beiträge
    165
    hallo!

    [ :twisted: ]Määäääähhhhh, Spinnen sind aggressiv, määääähhhhhhh...... [/ :twisted: ]
    Kontrollierbares Risiko, sie sind keine Streicheltiere, hast du aber auch schon gewußt.
    Poecilotheria.... das einzige Problem, was ich bei denen sehe, ist die Geschwindigkeit.
    Die sind so flink an der Scheibe, daß sich die meisten Leute einfach tierisch erschrecken, wenn eine mal ein bissl Gas gibt.
    Ich finde sie aber unproblematisch, solange du nicht gerade täglich zum "rumgärtnern" vor der Wohnröhre deiner ausgewachsenen Spinne, ins Mini-Terrarium reingreifst.

    mfg
    moritz

    p.s. Meinst du P. regalis oder P. rufilata ......dein Poecilotheria r. ist etwas uneindeutig.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Hi,

    ich finde Poecilotheria gar nicht mal soooo flink - dagegen sind H.maculata oder S.calceata schon ganz andere Kaliber.

  7. #7
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    684
    Tach,

    ich finde Poecilotheria gar nicht mal soooo flink - dagegen sind H.maculata oder S.calceata schon ganz andere Kaliber.
    :arrow: Das sehe ich genauso!

    Meine P. rufilata (nehme mal an, dass es sich um sie handelt... :wink: ), ist zwa nicht gerade langsam, aber auch nicht wirklich aggressiv... :lol:

  8. #8
    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    141
    Hallo,

    habe seit September 2004 eine ausgewachsene Poecilotheria fasciata Dame bei mir und sie ist sehr umgänglich. Wenn ich mal was im Terri machen muß bleibt sie eigentlich recht Cool. Wenn es ihr dann zuviel wird geht sie ganz gemütlich in ihre Höhle. Richtig flott ist sie nur wenn ein Hüpfer in ihrer nähe ist.

  9. #9
    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    23
    gegen meine p. ornata ist der flash nen rentner !! :twisted:

Ähnliche Themen

  1. Poecilotheria???
    Von Grohmi im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 18:46
  2. Poecilotheria striata und Poecilotheria fasciata
    Von Maraxus im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:27
  3. IG Poecilotheria
    Von spinnenfreak22 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 10:36
  4. Pro Poecilotheria
    Von OliverS im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 01:02
  5. poecilotheria
    Von Fasciatum im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 16:10