Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Terrarium defekt wohin mit Spinne

Erstellt von R3galis, 25.09.2002, 12:43 Uhr · 11 Antworten · 3.349 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    82

    Terrarium defekt wohin mit Spinne

    Hi,
    Habe ein riesen Problem mein Terrarium ist defekt (obere Scheibe geplatzt),
    und ich weis nicht wo ich meine arme kleine Avicularia Versicolor hintun soll (ist noch in ner Faunabox).
    Hat jemand vielleicht schon Erfahrung und kann mir nen Tip geben,
    denn ich habe gehoert wenn das klima zu sehr von dem des natuerlichen Habitats abweicht geht die Spinne ein :-(
    Und ich habe jetzt schon NUR noch 24°C im Terrarium da ich die Gluehbirne nicht mehr so dicht an das Glas haengen kann/will damit es nicht ganz kaputt geht !! :cry:
    (Das 15W Heizkabel in der Erde laeuft 24h/7) :cry:

    So ein *******

    Gruesse Sven


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Wie wär's mit einem neuen Terrarium ?!? Wenn die Spinnen ohnehin noch in einer Faunabox lebt, seh' ich kein Problem darin, Du brauchst doch nur eine Schreibtischlampe über die Faunabox drübertun und dann wird auch die Temperatur wieder rauf gehen.... !

    Vorausgesetzt, Deine Versi ist kein Spiderling mehr, sollte das doch kein Problem sein, denn die VS sind doch eh' robuster als wir immer glauben....

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    82
    Hi,
    Danke fuer den Tip mit der Schreibtischlampe :-)

    Bin gerade dabei mein Bad etwas zu Heizen.
    Ist glaube ich auch ganz gut wegen der Luftfeuchtigkeit :-)
    Gehe jetzt naemlich gleich Duschen und dann wird erstmal ausgiebig gemessen :wink:
    Wenn ich mirs recht ueberlege koennte ich sie ja neben meinen Computer auf den Schreibtisch stellen *hmmm*
    Das waere cool dann koennte ich sie die ganze Zeit beobachten :-)
    Na mal schauen wie sich das Badezimmer klimatisch veraendern laesst *g*
    Danke nochmals
    Achso nee ein Spiderling ist sie nicht mehr,
    auch wenn auch noch recht klein (2,5cm) ist :wink:

    Gruesse Sven

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2002
    Beiträge
    95
    Hi,
    ist die scheibe geplatzt weil du die Lampe zu dicht dran hattest?
    So wars mal bei mir, weil ich meinte ich müsste ne Super-UV-Birne drauflegen, damit ich ne anständige Temp krieg.
    War zum Glück dann nur ein kleiner riss..

    Hab seitdem pro Terri einen Spot und eigentlich keine Probs damit.
    8)

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2002
    Beiträge
    133
    Hallo an Alle

    :!: Also mir ist noch nie die Scheibe geplatzt, aber ich habe eine Lösung dafür !

    Letztens habe ich in ein bestehendes Terri ein Lüftunggitter eingebaut.

    :idea: Also in diesen Fall: mit scharfen Messer(Skalpel bzw. stanley) die obere Scheibe lösen. Wenn das Messer mal zwischen den Glasteilen ist einfach vorsichtig ziehen bis die Seite frei ist.

    Vorher eine Ersatzscheibe beim Glaserer bestellen und danach einfach mit Silicon ankleben. Farbe durchsichtig, geht aber auch weiss

    Thats it !!!! und es ist ca 20min Arbeit ohne das etwas dem "Schatz "passiert.

    Viel Spass, und gutes gelingen :!:

    Mfg
    Bodhi

  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    82
    Hi,
    Das habe ich mir auch schon ueberlegt mit dem selbst reparieren,
    aber ich weis nicht *g* ich bin doch eher ungeschickt was solche Sachen angeht :-(
    Mal sehen mein Vater kommt spaeter zu mir und dann fahren wir erstmal zum Dehner und schauen wie es mit Garantie aussieht *hehe*
    Wenn nicht werde ichs vielleicht selbst richten muss sowieso noch ein Loch reinmachen um die Birne reinzuhaengen :-)
    Habt ihr eigentlich gewusst das ein 30 X 100 cm Lochblech 20 Euro kostet 8O ??? (Voll der Wucher :-( )

    Gruesse Sven

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2002
    Beiträge
    133
    Also ich habe ein Lochblech in der Firma im Schrottkübel gefunden

    Kosten: ZERO !! hehehe

    ist aber auch nicht normal

    Ciao
    Bodhi

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von R3galis
    Hi,
    Wenn nicht werde ichs vielleicht selbst richten muss sowieso noch ein Loch reinmachen um die Birne reinzuhaengen :-)
    Davon würde ich dir abraten, eine Glühbirne ins Terri zu hängen!!! 8O

    Oder willst du ne gegrillte Spinne!!! :wink:
    Obwohl ich das neulich im Fernsehen gesehen habe, dass war im Urwald von Venezuela da haben Eingeborene auch jede Menge VS verspeist!
    Einfach in der Pfanne angebruzelt, des ist denen ihre Lieblingsspeise!

    Naja wems schmeckt! Ich hab sie lieber im Terri als in der Pfanne! :wink:

  9. #9
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    52
    Vorsicht bei der Reperatur von Terrarien mit Silikon! Auf jeden Fall die Spinne rausgeben, oder am besten alles, und einen Tag auslüften lassen;Silikon setzt CH3COOH frei, die ist(eingeatmet) reizend.
    MfG Gerhard

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Ist das Kieselsäure ??? Auf jeden Fall was saures...
    Würd ich auch lange Lüften...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohin mit den Kleinen ?
    Von Darren im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 09:28
  2. Terrarium Defekt, wie reparieren?
    Von Arachnosunny im Forum Terrarium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 14:21
  3. Terrarirum - wohin!?
    Von oitheprint im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 23:09
  4. *Licht Defekt*schlimm für die Tiere???
    Von Inkognito im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2003, 14:38