Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Wie kriege ich sie wieder rau?!

Erstellt von better_then, 25.09.2002, 17:59 Uhr · 19 Antworten · 4.153 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2002
    Beiträge
    33

    Wie kriege ich sie wieder rau?!

    Hi Freaks!

    Ich hab da ein kleines Problemchen. Meine Hystereokrates.Hercules sollte
    mal wieder umziehen. Dazu muß sie natürlich raus aus dem alten Terri!
    Zwar sitzt die kleine (ca 5cm Kl) öffter vor ihrem Bau, lässt sich auch
    nicht von jeder kleinen Erschütterung stören, aber sobald die Schiebetür
    aufgeht, zack, ist sie im Bau verschwunden. Meine Frage; Wie krieg ich
    das Tierchen aus der Erde, ohne sie durch "Baggerarbeiten" lebensgefährlich zu verletzten??
    Sicher hat schon jemand von euch ein ähnliches Problem gelöst....;-)

    Danke schon mal für eure Tips.....Gerhard


  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    82
    Hi,
    Ich glaube du hast ein Problem *g*
    Ich weis zwar nicht genau wie du sie rausbekommst aber hab ne Idee *hehe*
    Stell das Terri in den Kuehlschrank *lol* Quatsch !!!v
    ne verringere einfach die Temperatur dann muesste sie ja eigentlich aus der Erde rauskommen um sich an der warmen Sonne zu laben *gg*
    Ist das ne gute Idee ??

    Gruesse Sven und viel Glueck
    PS: NICHT in den Kuehlschrank war nur ein WITZ !!!!! :twisted:

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey,

    was für ein Terrarium oder Behälter benutzt Du denn?

    Gruß, Lars

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    erstmal die Spinne inklusive Behälter für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen 8) Danach kann sie sich schonmal nicht mehr wehren...

    Nein, hab das selbst schon mehrmals gemacht. Ich hab hier so einen Plastiklöffel mit dem ich einfach vorsichtig die Höhle des Tieres aufmach, da passiert nix. Ist klar wenn man darin rummmatscht kann das Tier verletzt werden also vorsicht ! :wink:

    Marcus

  5. #5
    Registriert seit
    23.01.2002
    Beiträge
    33
    Hi!

    Danke erst mal für die guten Tipps! Das mit dem Kühlschrank ist nix
    mal so schlecht
    Dann werd ich sie halt mal ausgraben und sie höflich bitten in die von
    mir bereitgestellte Faunabox umzuziehen! Wenn die Biester nur nicht
    so verdammt Fix währen!

    mfg Gerhard

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2002
    Beiträge
    174
    hoi,

    hehe plastiklöffel, achtung spinnen der größe beißen da locker durch ich erinnere mich nur zu gut an meine grossa als sie grade mal 2,5 cm war und ein heimchen sich in dem wassernapf (untersetzer für kakteen/plsatik) versteckt hat und die spinne durch das heimchen in den wassernapf gebissen hat :lol:
    also sollte das auch bei euch passieren kannst du dann keine suppe mehr mit dem löffel essen :-)

    mfg alex

  7. #7
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    Vieleicht klappt das ja: also du nimmst nen staubsauger und mit rohrverlängerrung ich trägst schicht für schicht abe bis du den gesammten höhlengang frei hast dann zieh dir bauarbeiter handschuhe an und schnapp sie dir (weil sie ja aggressiv ist).

    was anderes fällt mir grade net ein

  8. #8
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Ist vielleicht eine blöde Idee, aber vielleicht funktioniert die ja sogar:

    Nimm' doch mal eine Kartonröhre (z.B. von einer Küchenrolle) oder vielleicht besser ein Stück Kunststoffrohr und verschliess' die auf einem Ende z.B. mit einem Stück passend zurecht geschnittenen Styropor (also ähnlich wie ein Korken).
    Dann leg' die ins Terrarium und fang an die Erde abzutragen; wenn die Spinne nun keine Versteckmöglichkeit mehr hat, wird sie vielleicht in diese (dunkle und damit vermeintlich sichere) Röhre flüchten. Dann ganz einfach die andere Seite schnell verschliessen (Bieruntersetzer drauf halten oder 2ten "Styroporkorken" schnitzen) und Du hast die Spinne sicher verwahrt....

    Was anderes fällt mir momentan auch nicht ein.

    LG, Ferdinand

  9. #9
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    82
    Hi,
    @ferdinand : das ist mal ne richtig gute Idee :-)
    Die muss ich mir merken *hehe*
    Obwohl bei meiner Avicularia wird das nicht funktionieren ! oder ?

    Gruesse Sven

  10. #10
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Keine Ahnung - hab's selbst noch nie ausprobiert..... Da ich aber irgendwann in näherer Zukunft meine P. regalis rausfangen muss, hab' ich mir eben schon ein bisschen Gedanken gemacht und wenn's bei der regalis funktioniert, dann wohl auch bei allen anderen Baumbewohnern !?

    Tja und bei jenen VS die unter der Erde leben, könnte das "in der Waagrechten" vielleich auch funktionieren !?!

    @Gerhard
    also falls Du das ausprobieren solltest, lass' es mich doch wissen ob's funtioniert hat, wer weiss, vielleicht komm' ich ja selbst mal in die Verlegenheit eine "Röhrenbewohnerin" rausholen zu müssen.

    LG, Ferdinand

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wo kriege ich billig ein 30*30*40 terrarium her?
    Von batista456 im Forum Terrarium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 12:40
  2. 1 VS / B.smithi / kriege Terrarium nicht hin :/
    Von bas87 im Forum Einrichtung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 16:53
  3. Bin wieder da :)
    Von Eero.Fafara im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 20:36
  4. Wie kriege ich röhrenbewohnende spinnen aus dem terra?
    Von Parzival im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 09:21