Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

Erstellt von Piepsi, 24.01.2002, 19:14 Uhr · 5 Antworten · 2.591 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    7

    H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

    Tach Leutz!

    Bin noch ziemlicher Newbie, also habt Nachsicht.
    Folgendes:
    Meine lividum (adult, w.) hatte ich damals mit 7 Beinen bekommen. Seit Ende Oktober (2001) hatte sie sich unter ihre Rinde verschanzt, sich eingewoben (ich konnte absolut gar nix sehen) und sich nicht mehr blicken lassen. Fressen wollte sie auch nix mehr (hat jetzt seit Oktober gehungert).
    Nun ist sie endlich mal herausgekommen und hat ihr Quartier gewechselt und das Futter hat sie auch wieder angenommen (mann, der Abdomen ist inzwischen schon recht winzig).

    Jetzt hab ich aber festgestellt, dass sie plötzlich wieder alle 8 Beine hat, eine Haut konnte ich aber absolut nicht finden!

    Wie ist das möglich???
    Kann es sein, dass sie sich doch gehäutet hat und dann ihre eigene Haut gefressen hat?
    Gibts sowas?? 8o

    Wie gesagt:
    Bin noch ziemlicher Newbie. Das ist jetzt erst meine zweite Spinne (die erste war eine b. smithi).

    Danke schonmal für eure Antworten!
    Bis neulich,
    Piepsi

    PS: Coole Page!


  2. #2
    Registriert seit
    26.10.2001
    Beiträge
    26

    H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

    Hi,

    also ich kann mir das ganze nur mit einer Häutung erklären.
    Da sie sich ja auch für längere Zeit zurückgezogen hat und nichts mehr fressen wollte.

    Sicher das da nirgends eine Haut ist???

    MfG Jens
    www.vitticeps.de
    www.vogelspinnennetz.de

  3. #3
    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    7

    H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

    Hallo KleinerDrache!

    Danke erstmal für Deine Antwort!

    Also ich hab nochmal im Terrarium gewühlt und kann absolut keine Haut finden!
    Natürlich ist mir klar, dass verlorene Gliedmaßen nur durch eine Häutung wiedergewonnen werden können.
    Aber ich hab eben keine Haut gefunden.
    Ich weiß genau, dass ihr Bein links vorne fehlte (ich hab Zeugen) und habe jetzt schon zum Hundertsen Male die Beine gezählt: Es sind jetzt wirklich 8 Beine + 2 Taster.

    Daher eben diese verrückte Theorie, dass sie sich gehäutet hat und ihre eigene Haut KOMPLETT aufgefressen hat......
    Ich hab aber noch nie gehört, dass es das gibt, aber das wäre halt die einzig logische Erklärung.

    Seltsam, nicht?

    Bis neulich,
    Piepsi

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402

    H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

    Hallo Piepsi,

    also Du kannst Dir 100 %ig sicher sein, dass ein komplett fehlendes Bein 1. ausschliesslich bei einer Häutung und 2. nicht vollständig ersetzt wird.
    Es bedarf also mehrerer Häutungen um ein Bein vollständig zu ersetzen.

    Also bleiben nur folgende Möglichkeiten:

    1.
    Deiner Spinne hat nie ein Bein gefehlt und Du solltest gelegentlich mal Deine Sehfähigkeit überprüfen lassen
    2.
    Deiner Spinne hat ein Bein gefehlt und jetzt nach der Häutung wurde das Bein ersetzt - aber sicher nicht vollständig - dann hat sie die Haut, wie das z.B. meine A. geniculata sehr gern tut, schön klein zusammengelegt und eingebuddelt... und das wird auch des Rätsels Lösung sein, denn das VS ihre Exuvien fressen hab' ich noch nie gehört.

    Servus, Ferdinand

  5. #5
    Registriert seit
    02.08.2001
    Beiträge
    64

    H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

    Hi piepsi,

    Da du nicht in der Gegend von Lourdes wohnst ist das neue Bein nur mit einer Häutung zu erklären.:!)

    Würde auch sagen dass die Haut irgendwo liegt. Ist mir auch schon bei meiner b.albopilosum vorgekommen. Da deine Spinne sich so lange versteckt hat ist die Haut mit der Zeit hart und brüchig geworden. Die Spinne hat sie dann beim rumbewegen zerstört. Ich hab zwar damals noch einzelteile fündig gemacht.

    Wie Ferdinand auch sagt, ist das Bein nicht vollständig ersetz, d.h. bei genauerem hinsehen kannst du feststellen dass das neue Bein dünner aussieht.

    CU,
    Mauro

  6. #6
    Registriert seit
    24.01.2002
    Beiträge
    7

    H. lividum hatte nur 7 Beine....jetzt plötzlich wieder 8, ob

    Danke nochmal für die Antworten!

    Ich hab gestern mal Frühjahrsputz gemacht, das Terrarium saubergemacht und frische Erde rein.
    Beim Saubermachen hab ich die alte Erde GENAU untersucht und ich hab wirklich NICHTS gefunden, was auch nur im entferntesten an eine alte Haut erinnert. Die Haut wurde also nicht eingebuddelt.

    Wie gesagt:
    Ich hab Zeugen, dass die lividum nur 7 Beine hatte, unter anderem natürlich auch derjenige, von dem ich sie gekriegt hab. Das nachgewachsene Bein ist auch etwas dünner.

    Ich hätte diesen Thread niemals gestartet, wenn ich nicht schon alles gecheckt und über alles nachgedacht und nachgeforscht hätte. Die Reinigung des Terrariums hat mir gestern eben Gewissheit gebracht, dass da wirklich keine Haut zu finden ist!

    (jetzt müsst ihr die Melodie von Akte X pfeifen.......*g*)

    Naja, sei´s drum, hauptsach meiner lividum gehts gut (und ihre Beine sind wieder wunderschön blau).
    Es wird wohl ein Rätsel bleiben.

    Bis neulich,
    Piepsi

Ähnliche Themen

  1. Hallo Leute bin jetzt wieder online
    Von Lilly im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 22:26
  2. Meine Haplopelma Lividum wird plötzlich Mama!!
    Von sebattosai im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 15:43
  3. Ich hatte Langeweile......
    Von spinnenfreak22 im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 06:33
  4. wieder mal Beine unterm Körper
    Von katrin im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 20:07
  5. Haplopelma lividum keine blauen Beine mehr
    Von xmetalmeyerx im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 11:57