Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Anfängerfragen:

Erstellt von Lenina, 12.03.2005, 17:48 Uhr · 26 Antworten · 5.602 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    69
    Da hier nun das Thema Hygrometer angesprochen wurde.

    etwas OFFTOPIC :

    Ich habe hier nun schon oft gelesen, dass man auf hygrometer gerne verzichten darf.
    DOCH wenn jemand irgendein Problem oder eine Frage zu seinem Tier und den Haltungsbedingungen stellt, kommt fast immer die Frage nach der Temp und der LUFTFEUCHTIGKEIT.
    UND WIE MISST MAN DIESE OHNE HYGROMETER ?

    mfg
    Michael

  2. #22
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    Morgen!

    Zitat Zitat von bacteria
    DOCH wenn jemand irgendein Problem oder eine Frage zu seinem Tier und den Haltungsbedingungen stellt, kommt fast immer die Frage nach der Temp und der LUFTFEUCHTIGKEIT.
    UND WIE MISST MAN DIESE OHNE HYGROMETER ?
    mit der zeit bekommt man ein gewisses gefühl für solche dinge.stell dir mal vor was denn los wäre wenn leute mit zB über 50 VS in jedem behälter/terrarium die Lf messen?das wär nicht machbar.schau dir auch mal haltungsbeschreibungen an da wird meist ein wert von ca ...bis ca ..., oder zwischen so viel und so viel angegebn.
    die luftfeuchte ständig genau zu halten wäre m.e. sowieso keine artgerechte haltung.in der natur herrschen ja auch teilweise grosse schwankungen.

    lg jürgen

  3. #23
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von bacteria
    Ich habe hier nun schon oft gelesen, dass man auf hygrometer gerne verzichten darf.
    DOCH wenn jemand irgendein Problem oder eine Frage zu seinem Tier und den Haltungsbedingungen stellt, kommt fast immer die Frage nach der Temp und der LUFTFEUCHTIGKEIT.
    UND WIE MISST MAN DIESE OHNE HYGROMETER ?
    garnicht - wenn man die Terrarien bepflanzt und das Substrat entsprechend feucht hält, passt die LF automatisch !

    LG, Ferdinand

  4. #24
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    69
    ja schon das is mir schon klar, dass man ein Gefühl dafür bekommt und das recht schnell wie ich es ja bei mir selber sehe.

    Aber dennoch wurde meine Frage nicht ganz beantwortet.
    Schätzt ihr dann die LF , wenn ihr z.B.: LF 70 % angebt ?
    Oder gebt ihr dann nur "ich halte sie eher feucht oder eher trocken" an ?

    Ich tippe mal auf 2..
    War irgendiwe eine blöde Frage , wenn ich nochmal drüber nachdenke, sorry ops:

    mfg
    Michael

  5. #25
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    23
    ich hatte das gleiche Problem mit der Luftfeuchtigkeit. Passt es oder passt es nicht. Gesprüht bis ca 70 % LF und zwei stunden später war es wieder auf 45-50 % LF.

    Ich habe jetzt einen Efeupflanze gesetzt, die ich einmal die Woche gieße und zweimal die woche sprühe ich kurz die Blätter an.

    Voila, LF beträgt jetzt fast konstant 60 % LF und der boden ist bis auf das pflanzeneck trocken.

    Meine beiden vermeiden nämlich partout nasse Füße


    Als Anfänger sollte man eine LF-Messaparatur haben um den Trend zu erkennen.

  6. #26
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    360
    so sehe ich das auch, habe daher in meinem bisher einzigen Terri auch Thermo und Hygrometer drin, langsam bekomme ich ein Gefühl wie ich des so handhaben muss, schaue schon kaum noch drauf nur ab und an zur "eigenkontrolle" aber ich war heilfroh die ersten Tagen nachdem die beiden Dinger drin waren und eigenartiger weise auch meine geni denn voila sie wurde aktiv nachdem ich durch die geräte die LF und Temp besser anpassen konnte, machte netz, etc....

    ich würds jedem empfehlen die erste Zeit .....

  7. #27
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    371
    OT
    Ich fände es Sinnvoll wenn wir einen Strang wie diesen hier einfach oben Festmachen können.
    Dann hätten gerade Anfänger die Möglichkeit Ihre Fragen hier rein zu posten , bzw. würde dieser Strang einen Anfänger einladen hier zu lesen und evtl. schon Antworten auf seine Fragen zu erhalten. Weiter würde dadurch die dreifach ausführung gleicher Stränge wie z.B. "T.blondi Spiderling was füttern", "T.blondi Sling Heimchen füttern?", "T.blondii ab wann Heimchen füttern" , vermieden werden.
    Vielleicht sollte man Sowas auch gleich im Terrarienforum anbringen, da dort ja mitlerweile die Terrarien in cm ausgehandelt werden, als nicht merh in Zehner schriten wie z.B. 30X30X20, sondern in 49X63X37 oder was auch immer.

    Admin SAG was, bitte!
    /OT

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen
    Von marvoo im Forum Zucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 21:21
  2. anfängerfragen
    Von ELA im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:17
  3. Anfängerfragen!
    Von the_cRu im Forum Haltung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 13:10
  4. Anfängerfragen
    Von sAs im Forum Haltung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 17:31