Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

G. Rosea spinnt sich ein

Erstellt von linkman4, 10.05.2005, 16:59 Uhr · 2 Antworten · 2.449 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    6

    G. Rosea spinnt sich ein

    Moin

    also hab mir heute mal mein vieh angeschaut... da liegt er auf dem rücken in einem gespinst... er hatte schon den ganzen tag vor sich hingesponnen, aber da hab ich mir keinde gedanken gemacht und nun lag er da rücklings...
    was macht der da?
    also es ist definitiv ein männchen, gerade adult seit der letzten häutung vor etwa einem monat...

    bin für aufklärung dankbar, oder hab ich ne psychopathische spinne?

    mfg link


  2. #2
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    Hallöchen,

    dein Bock baut ein Spermanetz und füllt sich seine Bulben. Das sieht so aus:



    Der weisse Klecks ist das Sperma, das er unter dem Netz liegend appliziert hat. Er nimmt es dann, wieder auf das Netz draufgeklettert, mit den Bulben auf. Anschliessend ist er zeugungsfähig.

    Greetz, Claudia

  3. #3
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    6
    hehe, das erklärt einiges... hätte ich mir eig auch denken können, aber naja, ich reagier da immer ein wenig... panisch - denk immer, mit dem stimmt was nich. wie lange dauert das denn? weil ihn sein toller bau schon gar nich mehr interessiert - der lag da vllt 10 min und nu scheint er damit durch zu sein...
    aber danke schonmal

    mfg link

Ähnliche Themen

  1. P. metallica spinnt sich zu
    Von bm1088 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 12:20
  2. grammostola rosea spinnt sich ein
    Von letti666 im Forum Grammostola
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 22:26
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 15:56
  4. Brachypelma albopilosum spinnt sich ein
    Von Spikeworld im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 18:55
  5. Grammostola rosea Spinnt sich ein!?
    Von Smash im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 09:05