Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wann kann ich meine Spinne ... .

Erstellt von Anonymous, 17.10.2002, 17:59 Uhr · 7 Antworten · 2.340 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250

    Wann kann ich meine Spinne ... .

    Ich habe seit drei tagen eine B. Smithi. Sie scheint sehr friedlich zu sein und ist neun monate alt. Und ich wollt mal fragen wann ich sie auf die Hand nehmen kann.


  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    hier wirst du bestimmt von vielen Leuten hören das sie nix davon halten, eine Vogelspinne auf die Hand zu nehmen. Nicht aus dem Grund das sie Angst haben, sondern weil sie die Tiere einfach nicht zu sehr stören wollen. Wenn du es trotzdem versuchen möchtest machs einfach. Eine neun Monate alte smithi kann man bestimmt noch auf die Hand nehmen, nur auspassen das die Situation nicht ausser Kontrolle gerät, von wegen im Ärmel verschwinden und so...

    Ich weiss ja nicht wie groß deine nun ist, aber man kann nie eine Garantie geben, das sie nicht doch zubeisst. Ich nehm sie aus Prinzip nicht auf die Hand, vielleicht nur wenn ich mal das Terrarium reinige, dann aber auch nur bei den kleinen. Sind halt nicht so gesellig wie sie aussehen mögen :wink: und Kuscheltiere alle male nicht.

    Marcus

  3. #3
    Registriert seit
    16.10.2002
    Beiträge
    534
    Sehe ich genauso. Und wenn du es doch unbedingt probieren möchtes und noch nicht so Erfahrungen damit hast, rate ich dir es auf dem Fußboden zu machen (am besten in Räumen wie Küche etc) wegen der Absturzgefahr bzw fallen - und fliehen lassen.
    Wenn es also sein muss... :wink:

  4. #4
    Registriert seit
    25.08.2002
    Beiträge
    174
    hoi,

    mmh naja ich sags mal so, also ich behaubte mal das keiner behaubten kann das er noch nie ne VS auf dem arm bzw auf der hand hatte. der schon länger eine VS hat.
    und ich sage auch mal so das es jeder der ne VS haelt auch mal gemacht haben sollte fuer den fall der faelle das seine spinne mal meint auszubüxen (warum auch immer) und man sie so einfangen muss.
    gut es gibt VS die sind "leichter" zutraulich und es gibt VB mit denen sollte man es nicht machen. mit dem "nackten" finger wuerde ich mich nur bei meiner versicolor "trauen" die so anzufassen, da meine b. smithi und g.grossa einfachb zu fressgeil sind, als das sie meinen finger nich als baeute ansehnen wuerden, und drauf anlegen will ich es wirklich nicht.
    daher erfahrung sammeln und in erinnerung behalten.

    mfg alex

  5. #5
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142
    Tach auch

    halte auch sehr wenig davon Spinnen auf die Hand zu nehmen und nur dann wenn es wirklich sein muss. Hatte die letzten Wochen ein paar Böckchen zum verpaaren, daher war es danach schwierig die Tiere nicht in die Hand nehmen zu müssen, da die kleinen sehr aktiv und schwer zu bändigen sind. Finde ansonsten nichts dabei, auch mal eine große Brachypelma auf die Hand zu leiten, wobei ich das verhalten nicht ausser acht lasse. Nach einer Häutung zum beispiel würde ich das nie machen, da dann fast jede Spinne futtergierig ist und nach allem Schnappt was sich bewegt. Ich für meinen teil versuche es zumindest zu umgehen

    MFG

    Didi

  6. #6
    Registriert seit
    04.08.2001
    Beiträge
    224

    Re: Wann kann ich meine Spinne ... .

    Zitat Zitat von Deniz
    ...und ist neun monate alt. Und ich wollt mal fragen wann ich sie auf die Hand nehmen kann.
    ...wenn ich an eine neun Monate alte smithi denke, habe ich eine einige Milimeter große Spinne vor Augen...

    Auf die Frage, wann Du sie auf die Hand nehmen kannst, würde ich daher nur antworten: Jetzt, und dann nie wieder...

    Schönen Gruß

    Hagen

  7. #7
    Zero-Cool Gast
    Also ich nehm meine Spinne bei jeder notwendigen gegebenheit auf die hand.
    Also beim Umsetzen, beim Terri neu machen, u.s.w.
    ICh wurd zwar 1 mal gebissen aber ich finds einfach schön die Spinne auf der Hand zu haben.
    Aber ich würde Raten höchsten JETZT 1 mal einfach so aufe Hand zu nehmen und dann nur wenns notwendig ist(so wie ich das mache)
    Naja viel Spass dann mit deiner kleinen ich würd übrigens die smithi nich zu doll strapazieren

  8. #8
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367

    Re: Wann kann ich meine Spinne ... .

    Zitat Zitat von Deniz
    Und ich wollt mal fragen wann ich sie auf die Hand nehmen kann.
    wenn man sich nur eine VS holt um bei kollegen und verwanten zu protzen dann tut mir die arme smithi leit. spinnen sind nich dafür geeignet auf die hand genommen zu werden!!! hätest dir lieber nen meerschweinchen oder ne plastik spinne holen sollen. Eine spinne ist KEIN spielzeug!!!!!! :!:

Ähnliche Themen

  1. P. ornata - ab wann kann man das Geschlecht erkennen?
    Von vagans83 im Forum Poecilotheria
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 18:56
  2. Wann kann ich dem Weib den Kokon abnehmen!?
    Von spinnenfreak22 im Forum Zucht
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 21:00
  3. ab wann kann ich die exuvie entnehmen?
    Von Reverend im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 19:16
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 14:09
  5. Wann kann das Terrarium genutzt werden?
    Von BlackViper73 im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2002, 12:46