Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Einige Anfängerfragen

Erstellt von Senfglassticker, 21.10.2002, 16:41 Uhr · 23 Antworten · 4.127 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Also wenn Dein Terrarium 40cm tief, 60cm breit und 60cm hoch ist, dann würde es sich doch für baumbewohnende Arten bestens eignen; wenn Du es einmal abteilst, dann kannst Du ja gleich 2 Baumbewohner halten !

    Empfehlenswert wären dann Poecilotheria-Arten die man auch recht günstig bekommt und wirklich wunderschöne Tiere sind !

    LG, Ferdinand


  2. #12
    Registriert seit
    25.07.2002
    Beiträge
    95
    ..das mit dem Scheiben-platzen hatte ich auch mal, weil ich ne UV-Birne sehr nah an der Scheibe hatte, is aber nur ein kleiner Riss. Mit nem normalen 40Watt-Spot in ca 15 cm Entfernung komm ich ohne Probs auf ca 26° Grad, bei einem Terri( H=40,T=30,B=30 cm).

  3. #13
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey,

    kann (wie immer) Ferdinand beipflichten. Trenne es einfach einmal in der Mitte, so dass Du zweimal 30x40x60 hast. Es muss ja nicht unbedingt mit einer Glasscheibe getrennt sein, sondern ich habe z. B. auch mal Presskorkplatten zugeschnitten und sie reingetan. Aber lieber doppelt nehmen :wink:
    Die Größe eignet sich ehrlich sehr gut für Poecilotherien, da sie auch etwas größer werden und gute Kletterer sind, so dass sie nicht unbedingt runterfallen. Ich habe noch nie eine Poecilotheria fallen sehen und halte meine größten in 30x30x50 Terrarien.

    Grüße, Lars

  4. #14
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    @ DrSchimansken
    Danke für die Blumen

    Auch ich halte meine Baumbewohner auf 40x35x60cm und hab' von denen ist noch keine in Absturzgefahr gewesen....

    LG, Ferdinand

  5. #15
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    134
    Tja, das ist ein bisschen dumm. Ich müsste es dann längs trennen so dass jede Spinne einen Raum von 60*20*60 hat. Ansonsten würde eine verhungern und die andre ersticken *g*

  6. #16
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    HÄÄÄÄÄ - was ist das denn für ein beknacktes Terri-Mass ? Schreib' doch mal was die Länge die Breite und die Höhe ist, bin echt verwirrt.....

    LG, Ferdinand

  7. #17
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    134
    tut mir leid habe dich wohl etwas verwirrt.
    Es hat eine Länge von 60cm eine Breite von 40 und eine Tiefe von 60. Wenn ich allerdings eine Trennwand einbaue und die quer reinmach, und die beiden Spinnen beide einen effektiven Raum von 30 Länge 40 Breite und 60 Höhe hätten, hätte die eine Spinne keine Möglichkeit gefüttert zu werden weil sie im hinteren Bereich des Terrariums ist. Dafür hat sie das Glück als einzige bei den Lüftungslöchern zu sein. Der anderen Spinne blüht das Gegenteil. Da diese Situation natürlich nicht wünschenswert ist müsste ich die Trennwand längs anbringen was zu 60*20*60 führt. Was wie du bereits erwähnt hast beschissene Maße sind. Drum tausch ich das gute Stück heute um. Hoffe Licht in dein Dunkel gebracht zu haben.

  8. #18
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203
    Hi!

    Sorry, aber jetzt blick ich noch weniger durch: Länge 60 cm, Breite 40 cm und Tiefe 60 cm? Ich dachte immer, wenn Breite nicht Länge ist, ist Breite die Tiefe. Aber was ist mit der Höhe? 8O

    Gruß, Tobi

  9. #19
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Länge 60
    Breite 40
    Höhe 60

    verstehst du´s jetzt tobi? :wink:

  10. #20
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey,

    ich glaube, dass wohl eher 40x60x60cm (LxBxH) zutrifft. Sonst könnten die vorherigen Beschreibungen doch nicht ganz stimmen, oder? Bei einer Zweiteilung kommen wir dann nämlich auf die 20x60x60cm!

    Grüße, Lars

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einige Anfängerfragen bezüglich Spinnenwahl und Einrichtung
    Von Kristallregen im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 21:04
  2. Smithi. Einige Anfängerfragen
    Von Viruse im Forum Brachypelma
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 07:10
  3. Habe einige Anfängerfragen..
    Von fork im Forum Haltung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 21:54
  4. Einige Vorüberlegungen ....
    Von IoNsTrEaM im Forum Zucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2004, 15:16
  5. bitte um einige Tipps
    Von Damonesque im Forum Terrarium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 12:08