Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Mache mir sorgen um meine Vagans

Erstellt von Nomic, 22.10.2002, 10:55 Uhr · 7 Antworten · 2.424 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    22

    Mache mir sorgen um meine Vagans

    Hallo erstmal,
    also ich habe meine vagans vor drei tagen in eine neues Terrarium gesetzt! Sie hat auch gleich damit angefangen, an den wände und am boden alles zu zu spinnen, seit gestern abend sitzt oder besser gesagt hängt sie aber in einer ecke zwischen einer pflanze und rührt sich nicht mehr .es sei denn ich stupse sie mal leicht an. Oder steht sie kurz vor einer Häutung, da ich sie zum Geburtstag bekommen habe weiss ich nicht wann sie sich das letzte mal gehäutet hat.Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen :lol: . bis dahin
    MFG
    nomic


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Naja, nach 3 Tagen hat sie sich sicherlich noch nicht eingelebt und ist noch dabei ihr neues Terri zu erkunden.
    Hast Du ihr eigentlich eine Höhle bzw. Unterschlupf angeboten denn m.E. nach wird der ganz gern für die ersten Tage genutzt bzw. dann später noch ausgebaut !?

    Auf jeden Fall würd' ich mir keine Gedanken machen, manche Spinnen haben bei mir schon mal ein paar Wochen gebraucht bis sie sich wieder "häuslich niedergelassen" haben....

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    22
    Erstmal danke für die antwort, einen unterschlupf habe ich ihr angeboten den hat sie auch am ersten abend gleich wieder genutzt. Aber jetzt liegt sie halt so an der scheibe und macht halt nichts mehr. Und so kannte ich sie halt nicht ,muss aber auch sagen, das ich sie erst ca.2Monate habe! ich hoffe du hast recht damit, das sie es erst erkunden tut.
    Danke
    Nomic

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hallo Nomic,

    bist Du Dir sicher, dass sie sich gar nicht mehr bewegt? Hatte auch mal so einen Verdacht bei einem Neuling, jedoch habe ich sie eines Nachts doch rumlaufen sehen. Am nächsten Morgen war sie aber wieder an der gleichen Stelle in die Ecke gedrückt!
    Ich denke, dass dies ein provisorisches "Versteck" für sie ist, da sie sich in den neuen Gefilden noch nicht so auskennt.

    Gruß, Lars

  5. #5
    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    22
    Hallo Lars,
    ja so ist es auch bei mir gewesen. Als ich gestern abend nach Hause kam kletterte sie schon wieder an der Scheibe rum, und putzte sich nachher als sie wieder auf dem Boden war ne ganze Zeit( ich nehme an das sie sich geputzt hat,da sie mit den tastern und vorder beinen immer unter ihren chelizeren langstreifte). Ja und jetzt liegt sie auch wieder an dieser stelle. Ich bin jetzt wieder Glücklich das es ihr Gut geht und danke auch dir für deine Antwort und vor allem auch dem Ferdinand.
    Sie hat ja eigentlich einen unterschlupf, den hat sie aber nur am ersten Tag aufgesucht (unter einem Stück kork).In dem alten Terrarium hat sie ihn immer genommen, naja abwarten.....
    Bis denne Nomic

  6. #6
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey,

    kein Problem! Dann ist ja gut!

    Grüße, Lars

  7. #7
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    11

    Re: Mache mir sorgen um meine Vagans

    Mach dir da mal keine Sorgen die lebt sich nur ein, ich hatte das gleiche Problem, abwarten!

  8. #8
    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    22
    ja das tut sie auch so langsam wieder.sie läuft und klettert jetzt auch vermehrt wieder rum, und sonnt sich des öfteren. :lol: hat schon wieder alles zu gesponnen. ich mich riesig,das es ihr gut geht.danke für die antwort.
    gruss nomic

Ähnliche Themen

  1. Frage zu G. rosea !!! Mache mir Sorgen !!
    Von pruedi0 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 18:07
  2. Mache mir Sorgen
    Von XTC im Forum Haltung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 11:34
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2003, 18:41
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2003, 21:44
  5. Mache mir Sorgen um meine Smithi!!!
    Von Kris im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2002, 08:54