Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Einsturzgefahr!

Erstellt von Rotaran, 20.08.2005, 13:26 Uhr · 3 Antworten · 2.150 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    4

    Einsturzgefahr!

    hi,
    meine rosea ist seid ca. 16 wochen in ihren bau, nicht schlimm, eine rosea eben.
    was mir aber sorgen macht ist, dass sie ihren bau untergräbt. ich habe ihr ein stück baumrinde als höhle in das terrarium gelegt, dass sie auch angenommen hat. jetzt hat sie sich darin eingebuddelt und die rinde so stark unterhöhlt, dass die höhle kaum noch auflagepunkte hat sodass sie droht einzustürzen.
    was soll ich machen? soll ich meine spinne stören und die baumrinde neu abstützen oder soll sie in ruhe lassen?

    gruß


  2. #2
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    Zitat Zitat von Rotaran
    was soll ich machen? soll ich meine spinne stören und die baumrinde neu abstützen oder soll sie in ruhe lassen?
    ... in Ruhe lassen. Das Verhalten ist typisch und stellt kein Problem dar!

    Greetz, Claduia

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    360
    jupp lass mal alles, machen bei mir die G. pulchras und die A.geniculata auch solche Faxen und ist bisher nix passiert würde deswegen auch die Spinnen nicht stören

  4. #4
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    677
    Hi,
    solange es Kork o.ä. ist brauchst du nichts zu befürchten. Kritisch sind nur schwere Gegenstände wie Steinplatten oder Blumentöpfe. Ich habe einige Kandidaten, die alles auf den Kopf gestellt haben und dann irgendwo anders wieder rausgebuddelt kommen...
    Schönen Gruß, Andi

Ähnliche Themen

  1. Einsturzgefahr bei Spiderling ?
    Von Gluecksbaerchi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:24