Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Komische zahlen!? was bedeuten sie?

Erstellt von Avigon, 08.11.2002, 20:44 Uhr · 20 Antworten · 4.331 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367

    Komische zahlen!? was bedeuten sie?

    Hi leute nach langer zeit mal wieder ein Post von mir
    Ich weiss zwar aussreichend über VS, verhalten und haltung.
    nur ich frage mich was die zahlen (zb.0,0,1 "name der spinne") o.ä
    soll das das alter darstellen? oder stellt man damit fest welches häutungstadium sich die spinne befindet?
    wäre nett wenn mich einer aufklären könnte


  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    anhand der zahlen kannst du das geschlecht der spinne ablesen.
    beispielsweise:

    0,2,10 Brachipelma smithi

    0 männchen
    2 weibchen
    10 nicht identifizierte tiere (also meistens spiderlinge)

  3. #3
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    134
    Und was macht die 1 da?

  4. #4
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    AHAAA!

    nur wie krieg ich raus das meine VS jetzt W oder M sind? ich weiss das ich eine Weibliche Rosea hab die geniculata erkannte ich damals noch nicht (warn spiderling als ich sie bekam) und meine neue B.Smithi hab ich erst seit gestern!
    hab gehört das man das am unteren abdomen sehen kann nur wo ist der unterschied? ich meine wie sieht das den aus? das weibchen und/oder das männchen?

  5. #5
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203
    Hi!

    Mal ernsthaft: Du hast noch nie ein Buch über Vogelspinnen gelesen, oder?

    Hier zwei Links, especially for you:
    Link 1: http://www.geocities.com/Pentagon/10...estimmung.html
    Link 2 (englisch, PDF-File): http://atshq.org/articles/sexing.pdf

    Wenn Du Dir das mal gut durchliest und Dir dann von einem erfahrenen Spinnenhalter/-züchter oder -händler "am lebenden Objekt" zeigen lässt, wie´s geht, solltest Du das Geschlecht zumindest bei Deinen größeren Tieren eindeutig feststellen können.

    Gruß, Tobi

  6. #6
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    ne die bücher sidn mir zu teuer und ich geb für 50 seiten keine 38€ aus, wenn ich alles auch im netz finde!
    hier erfahren ich das ja jetzt und diese bücher sind eh unnütze!

    PS: danke für links

  7. #7
    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    11

    Buch muss nich teuer sein!

    Hi,
    Es gibt n' Buch von einem gewissen Volker von Wirth über VS.
    Is im GU Verlag erschienen kostet 7.50 und da steht alles wichtige
    drin z.B. auch die Unterscheidung der Geschlechter.
    VLG,
    Semmel

  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    98
    schau doch mal hier nach:

    http://www.pbonline.at/vsp/index.html

  9. #9
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203
    @ Avigon:

    ne die bücher sidn mir zu teuer und ich geb für 50 seiten keine 38 Euro aus
    Ich finde, zumindest ein gutes, allgemeines Buch über Vogelspinnen sollte jeder Halter immer griffbereit haben, "Vogelspinnen - richtig pflegen und verstehen" von Volker von Wirth (G&U Verlag) wäre so eines und ist mit Euro 7,50 auch nicht allzu teuer, oder? >>>hier mal klicken<<<

    wenn ich alles auch im netz finde!
    Soso, Du findest also im Netz ALLES? Warum fragst Du dann hier eigentlich solche grundlegenden Sachen wie Geschlechtsbestimmung, die absolut kein Geheimnis oder ähnliches sind und in jedem halbwegs guten Buch und auf nahezu jeder Website über VS beschrieben sind?

    Kleiner Widerspruch, oder?


    Gruß, Tobi

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Na na na, jetzt habe ich gerade erst aufgehört und hier gehts schon wieder weiter :twisted:

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was bedeuten 1.0 und 0.1?
    Von Spidermum78 im Forum Fragen und Antworten für Anfänger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 18:04
  2. LKW-Führerschein für den job...wer muß zahlen?
    Von steinie76 im Forum Laberecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 11:05
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 01:04
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 01:30
  5. Zahlen-Wirrwarr vor der Artbezeichnung
    Von Arachon im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2003, 01:29