Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Lasiodora parahybana - wie schaut euer Jungtier aus?

Erstellt von lance, 28.12.2005, 21:28 Uhr · 22 Antworten · 5.110 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    51

    Lasiodora parahybana - wie schaut euer Jungtier aus?

    Hallo

    Ich habe mir vor kurzem eine Lasiodora parahybana gekauft 2FH. Jetzt nach ein paar Häutungen hat sie eine komplett andere Färbung als beschrieben (hat hellorangene Streifen auf den Beinen ansonsten Schwarz). Jetzt weiß ich natürlich nicht ob ich da die richtige Art vom Händler bekommen habe, obwohl sie als Lasiodora parahybana ausgeschildert war!
    Deshalb wollte ich euch mal bitten mir ein paar Bilder einer jungen parahybana zu Posten um Vergleiche anzustellen, kann ja sein dass sie als Jungtier etwas Farbenbrächtiuger ist als wenn sie ausgewachsen ist!?:?: Ist ja bei manchen Arten so! Auch wenn man über Bilder keine genauen idendifikationen machen kann, bitte trotzdem Posten würde mich auf jeden fall ein Stückchen weiter bringen! Danke

    Gruß Lance


  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    201
    tag.

    Hab selber keine, deswegen kann ich google Bilder-Suche empfehlen.

    Die zeigt viele bilder von jungtieren der genannten art.

  3. #3
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    1.213
    Also meine sind einfach grau und haarig.
    Was denn für Streifen?
    Poste Du doch mal nen Pic, wie wärs? :wink:

    Grüße Karma

  4. #4
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    51
    Hmm

    Hab leider keine Digicam, werd mal schauen ob ich mal von Verwandschaft ausleihen kann und poste dann Pic´s!
    Bei Google findet man alles auser das richtige, auser dieses super Forum hier :wink: , denn hier bekommt man bestimmt gute Bilder gepostet die auch zu der jeweiligen gesuchten Art übereinstimmen^^!

    Gruß Lance

  5. #5
    Registriert seit
    10.10.2003
    Beiträge
    65
    Hallo,

    Kl. ca. 1 cm



    Kl. ca. 5 cm


  6. #6
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    51
    Na super........

    Dann schaut es gerade so aus als hätte ich mir die Lasiodora cristata andrehen lassen! Diese Art hat nämlich auch die Hellen Streifen jedoch weis und nicht hellorange auf den Beinen. Schaut dann fast so aus als eine überzüchtete Brachypelma smithi! 8O Ist aber auch ne wunderschöne Spinne. Wenn ich dann nach noch ein paar Häutungen sagen kann was das für eine Art ist sag ich bescheid, die ist für eine Lasiodora cristata nämlich doch sehr aggresiv!!!
    [b]Danke für die Bilder , andere können trotzdem noch Posten denn vielleicht hat auch noch einer bei seiner Lasiodora parahybana auch Farbabänderungen!?


    Gruß Lance

  7. #7
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    229
    Also wie das Jungtier sieht meine Momentan auch aus. Ist auch grad so 1,5 - 2 cm gross.

    Was mir aufgefallen ist, dass sie sich kaum häutet und wenn dann nur sehr wenig wächst

  8. #8
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    329
    Zitat Zitat von schoti
    Was mir aufgefallen ist, dass sie sich kaum häutet und wenn dann nur sehr wenig wächst
    Humm? Meine wächst wie Unkraut, nur P.cambridgei ist schneller XD

  9. #9
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    229
    Hmm kannst du mir dann mal sagen wie du sieh hälst ? vllt aucvh mal ein Foto von dein Terra ?

    Wäre lieb, meine Mail ist:

    tribun_nap@hotmail.com

  10. #10
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    329
    Foto hab ich leider nicht, aber es ist auch nichts besonderes. Einfach ein 40 x 40 Terri, 10 - 15 cm Blumenerde drin, ein Stück Kork ca 20 cm lang und 7 oder 8 cm breit, ein Napf und eine Grünlilie.
    Das ganze steht bei Zimmertemp im Regal. Ne Leuchte kommt irgendwann auch noch mal drüber, aber eher wegen der Pflanze.
    Im Napf ist immer Wasser und alle Nase nach kipp ich mal ein bisschen Wasser auf die Erde (wenn die Spinne an der Wand klebt oder es einfach zu trocken aussieht).
    Naja und sonst gibts hin und wieder mal Futter, Heimchen oder ne Schabe, bis sie ziemlich rund ist, Hinterleib so ca 1,5 mal Vorderkörper. Dann gibts nur ganz selten mal ein Heimchen als Launeheber (wahrscheinlich eher bei mir als bei der Spinne *gg*).
    Den Rest macht sie allein.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lasiodora parahybana
    Von chrizzo im Forum Haltung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 15:02
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:43
  3. Lasiodora parahybana
    Von Joe4738477 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 23:29
  4. Lasiodora parahybana
    Von Felix im Forum Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 01:47
  5. Lasiodora Parahybana
    Von Spinnenfanatiker im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 13:08