Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Geschechtsbestimmung

Erstellt von Mike-R, 07.01.2006, 17:09 Uhr · 13 Antworten · 3.484 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    183

    Geschechtsbestimmung

    Hallo Leute,
    Wuste jetzt nicht wo ich Posten sollte,des wegen mach ich das mal hier!
    Kann mir einer von euch sagen ob ich richtig liege?
    Denn ich glaube das es sich bei der Häutung auf den Bild um ein Männchen handelt!

    Es ist eine C.cyaneopubescens!
    Also bis dann


  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    165
    Hi,

    sieht für mich ziemlich klar nach einem Männchen aus, da kein Uterus externalis zu sehen ist.

    Gruß, Volker

  3. #3
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    183
    Hallo Volker,
    Ich danke Dir für deine Antwort,denn ich war mir jetzt nicht ganz sicher.
    Denn ich fange erst mit der Geschechtsbestimmung an Hand der Häutung an und kenn mich da noch nicht so gut aus ops:
    Also bis dann
    Gruß
    Mike

  4. #4
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    18
    Hallo,

    Da es sich hier um die Geschlechtsbestimmung geht,
    stelle ich mal meine Frage auch hier.
    Ich wollte mir einen Binokluar oder Mikroskop holen um zu üben.
    Naja allerdings worauf ich achten muss ist mir unklar, denn es gibt verwirrende, unterschiedliche Aussagen.
    Also worauf muss ich achten, damit ich sicher bin, dass was ich hole, ob mikroskop oder binokular auch für die Geschlechtsbestimmung tauglich ist?
    Sind diese Preiswertere teile geeignet?
    hab schon Dinge gesehen zwischen 39 und 100 euro.
    Danke im Voraus.
    MFG

  5. #5
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    252
    Hallo


    @Arnaqueur

    siehe: http://www.mikroskopie-muenchen.de/stereobino.html

    dieses dürfte erst einmal die Grundlagen erklären.

    Gruß Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    165
    Hallo,

    Andy, das ist eine tolle Seite die einen sehr guten Überblick gibt, was man für unsere Zwecke braucht! Damit sollte für "MFG" eigentlich klar sein was er benötigt. Ich kaufe meine Binokulare bisher immer bei der Firma BIOFORM. Der klare Vorteil gegenüber den Billigangeboten bei Ebay ist der, das es für die Markengeräte bei bei den Fachhändlern zumeist jede Menge Zubehör gibt. Dies wird wichtig, wenn man z.B. einen vernünftigen Fotoadapter für das Binokular benötigt. Bei den No-Name Produkten (=Die Dinger, die zumeist gestern noch auf einer Messe rumgestanden sind und deshalb heute "super billig" verkauft werden müssen) hat man nämlich scheinbar große Schwierigkeiten vernünftige Adaptionen und Ersatz- bzw. Erweiterungsteile zu bekommen.

    Viele Grüße, Volker[/url]

  7. #7
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    18
    Hallo,

    Danke Andy für die Seite, mir wurde aufjedenfall einiges klar. Übrigens ich konnte auch rechtzeitig die Bestellung eines Mikroskopes stornieren lassen. Also da wäre nur noch meine letzte Frage: Für die Geschlechtsbestimmung, muss ich /klar/ einen stereomikroskope haben, jetzt zu der eigentliche Frage ab welchem Vergrößerungsgrad ist es tauglich? 20 Fach? 40 Fach ? (das wäre jetzt was ich von anderen gehört hab).
    Gruß
    Arnaqueur

  8. #8
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    165
    Hi,

    gewöhnlich haben binokulare mindestens eine 20-Fache Vergrößerung. Das reicht auch oftmals aus. Wenn Du Dir ein Bino mit Revolverobjektiv oder sogar ein Zoom kaufst, dann hast Du mindestens bis 40-Fach zur Verfügung. Das reicht auf jeden Fall, auch bei kleinen Exuvien.
    Vielleicht besuchst Du ja mal einen meiner bestimmungskurse, dort zeige ich den Teilnehmern nämlich wie man eine Geschlechtsbestimmung an einer Exuvie durchführt.

    Gruß, Volker

  9. #9
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    494
    @volker

    der wär für mich auch interresant, wann und wo findet ein solcher statt?

    Gruß
    Michael

  10. #10
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    18
    @volker
    Danke für die Infos. So ein Bestimmungskurs würde ich gerne besuchen. Weiß nur nicht wo sie demnächst stattfinden, damit ich auch geographisch die günstigsten für mich auswähle.
    Danke
    Arnaqueur

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte