Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Ich habe mich glaub ich versehen.

Erstellt von BLINDxxxGUARDIAN, 11.01.2006, 21:08 Uhr · 17 Antworten · 3.772 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15

    Ich habe mich glaub ich versehen.

    Hallo

    Meine angebliche Smithi (zumindestens dachte ich es wäre eine) hat sich ja wie schon ein paar topics vorher berichtet gehäutet.Es hat auch alles geklappt mehr oder weniger.Nun habe ich die Haut herausgenommen , und sie ganz stolz nem bekannten auf der Arbeit gezeigt . Als er die Haut gesehen hat sagte er zu mir das es Definitiv keine Smithi wäre sondern eine Acontos-blabla Geniculata (sorry weiß den Namen nicht genau).
    Habe ich jetzt etwas in meinem Terra zu ändern ? Ich habe mich eh schon sehr gewundert das das Tier überhaupt nicht aktiv war , bzw sich nur zum fressen bewegt hat . Ansonsten saß sie immer nur auf einer Stelle und hat sich so gut wie nie bewegt.
    Mir kam schon immer vor das sich das Tier nicht wohl fühlt .
    Vielleicht kann mir jemand von euch ja helfen , wäre echt supi.

    MfG Stefan


  2. #2
    David Reber Gast
    hi
    ich weiss, dass sich spinnen nicht anhand von bildern /dem aussehen bestimmen lassen, aber ich denke eine acanthoscurria kann man schon von einer brachypelma unterscheiden (besonders bei geni und smithi), es sei denn, es handelt sich um nen sling...?
    vielleicht könnte man mit einem bild doch minime angaben machen...?

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15
    Kein Problem , n bild hab ich auch da , weiß jetzt bloß leider nicht , ob ich das hier einfach so in die Message anbringen kann , hast sonst vielleicht ne mail oder ne möglichkeit wo ich das hinschicken kann. ?
    MfG Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    201
    http://www.imageshack.us/

    Hier uploaden und verlinken.

    Eine Acanthoscurria geniculata muß man schon anders halten als eine B. Smithi. Vorallem Feuchter.

  5. #5
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15
    jau , das dachte ich mir auch , die kommt ja auch ganz woanders her soweit ich das richtig mitbekommen habe.
    Ich werd das bild da mal eben hochladen. kannst dir ja gleich mal eben anschauen , ob ich da überhaupt richtig liege.
    Danke im voraus

    Stefan

  6. #6
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15


    so hier mal der link , ich hoffe das funzt , hat n bissel gedauert , musste erstmal das bild resizen. das bild is auch schon n bissel älter bzw vom letzten Jahr , aber ich hoffe du kannst damit was anfangen.

    MfG STefan

  7. #7
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15
    ich muss auch dazusagen das sie mittlerweile umgezogen ist , in ein besser terri , zwar gleich groß aber dafür mit besser lüftung und mit schiebetüren vorne , das ist echt einfacher beim reinigen.
    Umgestaltet hab ich das ganze auch ein wenig...

  8. #8
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15
    ich muss auch dazusagen das sie mittlerweile umgeogen ist , zwar in ein gleichgrosses terri , dafür aber mit besserer lüftung und mit schiebetüren vorne , das ist echt einfacher beim reinigen , ansonsten hab ich das terri allgemein n bissel umgestaltet....

  9. #9
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    201
    Ist mit ziemlicher sicherheit eine Acanthoscurria geniculata könnte auch eine Acanthoscurria brocklehursti sein. Das kann ich nun leider nicht genau sagen.
    Die weisse farbe an den gelenkknien sieht meiner meinung stark nach einer Geniculata aus. Vllt. kann das jemand nochmal bestätigen?

    Wie du eine Acanthoscurria hälst erfärst du im Arten Teil dieser netten Seite.

    Hier der Link:
    http://www.arachnophilia.de/index.php?action=arten

    Du solltes eine Acanthoscurria schon feuchter halten als eine B. Smithi da sie aus Brasilen kommt. Zusätzlich wird eine Geni. größer als eine B. Smithi und deswegen solltes du ihr vllt. mehr platz als 30.30.20 b.t.h geben.
    Aber das steht alles im Arten Teil und da sind auch gleich mal ein paar Bilder wo du mal eine B. Smithi mit einer A. geniculata vergleichen kannst.

  10. #10
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    15
    whoops. n doppelpost , ich dachte er hätte das nicht angenommen , sie neue seite wollte sich nicht öffnen , aber nun gut , doppelt geschrieben hält besser gelesen :lol:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe.............habe mich angesteckt
    Von Engelmacher im Forum Laberecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 08:31
  2. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 07:39
  3. Spinne zugelaufen, aus versehen gefangen.
    Von Antibus im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 21:41
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:17
  5. Ich habe mich entschieden....
    Von Lupa im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 11:57