Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

SOS

Erstellt von Funda, 25.02.2006, 00:34 Uhr · 31 Antworten · 6.985 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    19
    Hey Leute, danke für eure Antworten, als ich heute Morgen aufgewacht bin war sie schon draußen aus der Haut. DIe liegt jetzt hinter ihr und würde sie gerne rausnehmen um sie trocknen zu lassen - das sieht immer recht anschaulich aus finde ich. Aber meien Spinne liegt noch auf dem Rücken und ruht sich aus, wäre es schlimm wenn ich die Haut rausnähme?

  2. #12
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    70
    Hi!

    Sie liegt immernoch auf dem rücken?
    Und neben ihr liegt ganz sicher eine Haut!?
    Will jetzt hier keine Panik machen, aber bei mir stellen sich alle spinnen nach der Häutung sofort wieder hin!! :?

    mfg
    johannes

  3. #13
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    252
    Hallo,

    das Tier braucht noch seine Ruhe um sich richtig auszuhärten, im Moment würde ich sie noch nicht stören und die Haut wird auch in 2 - 3 Tagen noch da sein.

    Gruß Andreas

  4. #14
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    19
    ja aber wollte nicht, dass sie so verkrüppelt austrocknet.... sie steht auch wieder allerdings etwas zusammengekrümmt und die Haut hab ich entfernt

  5. #15
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Funda
    wäre es schlimm wenn ich die Haut rausnähme?
    ....

    Zitat Zitat von Funda
    ... die Haut hab ich entfernt...
    Weshalb fragst Du erst ob Du die Haut rausnehmen kannst, wenn Du dann die Warnungen missachtest und gegen den Ratschlag handelst und die Haut dann doch entfernst?
    Dann frag doch bitte garnicht erst, denn so spart sich unsereins die Zeit zum Lesen und zur (möglichen) Hilfe.

  6. #16
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    684
    Will jetzt hier keine Panik machen, aber bei mir stellen sich alle spinnen nach der Häutung sofort wieder hin!!

    Das kann ich nicht bestätigen. Bei mir sind schon einige adulte Bodenbewohner noch einige Zeit auf dem Rücken geblieben und haben dabei ihre Gliedmaßen durchbewegt.

    Gruß,
    Christian

  7. #17
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    16
    Kann ich bestätigen. Meine Rosea hat auch auf dem Rücken liegend noch ein bisschen Gymnastik gemacht

  8. #18
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    1.488
    Hi,

    insbesondere wenn das tier noch auf dem rücken liegt sollte man wirklich nichts machen. Die haut kann man später auch noch mit wasserdampf wieder geschmeidig machen.

    Ich warte persönlich auch mindestens 24 stunden bis ich am terra wieder irgendwas mache (in der regel wassernapfkontrolle).

  9. #19
    Registriert seit
    28.12.2003
    Beiträge
    1.213
    Ausser bei Avis ist doch erstmal alles super wenn die Spinne ihren alten Zwirn los ist.

    Man muss dann halt schlau genug sein, zu verstehen, dass ruckartige Bewegungen, wohlmöglich Einquetschen in Nischen uÄ sich nicht sonderlich gut mit weichem ungehärteten Chitin verstehen.
    Darum in Ruhe lassen.

  10. #20
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    Zitat Zitat von Karma
    Ausser bei Avis ist doch alles super wenn die Spinne ihren alten Zwirn los ist.
    ... wieso denn bei Avis nicht? Die kleinen Glasnudeln sehen auch süss aus

    Gruss, Claudia

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte