im gegensatz zu maultieren oder mauleseln sind vogelspinnenhybriden in der regel fortpflanzungsfähig, das macht sie so gefährlich.
es sind dann keine neuen arten, dazu müssen sie sich jahrhunderte untereinander kreuzen, bis alle jungtiere uniform sind.
bei canis lupus familiaris unterteilt man in rassen. diese tiere gehören wie die bezeichnung in diesem speziellen fall schon sagt der gleichen unterart an.