Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Frage zu Schimmel ( bzw. Futter )

Erstellt von fladi, 23.03.2006, 15:13 Uhr · 8 Antworten · 2.384 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    36

    Frage zu Schimmel ( bzw. Futter )

    Ich hab da mal ne Frage. Uns zwar hab ich gesehen, das sich bei meinen Microheimchen in der Dose Schimmel gebildet hat. Nun kann ich ja schlecht die Microheimchen umsetzen, wie denn auch ???
    Jedenfalls breitet sich der Schimmel inzwischen aus und ich frage mich ob ich denn die Heimchen den Spinnen überhaupt noch füttern soll oder ob ich das Ganze Ding nicht einfach entsorge ?

    Kann sich der Schimmel durch das Futter auf die Spinne übertragen? Kann die Micros noch irgendwie retten und wenn ja, wie?

    Danke schon Mal,

    Tanja

    www.minipferdchen.de


  2. #2
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    160
    hm ob das schadet weiss ich nicht aber mir wären die paar eure für neue micros lieber als es auszuprobieren
    ansonsten füttere ich die micros bei mir eh nicht dann bildet sich auch kein schimmel, im gegenteil als ich versucht habe sie zu füttern bzw ihnen wasser zu geben sind sie mir alle innerhalb kürzester zeit eingegangen

    btw von wo beziehst du denn deine micros? wohn ja nur einen ort weiter und brauch selbst wieder welche ^^

    lg kai

  3. #3
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    1.488
    Hi,

    frag mich gerade was bei den mikros schimmeln soll? Die dinger sitzen normalerweise in einer HD ohne bodengrund mit ner eierpappe. Wenn man futtergibt, füttert man eigentlich nur so viel wie in einer nacht vertilgt werden kann. Wenn was übrig bleibt wird das rausgenommen.

    Ansonsten wenn schlimm gammelt würd ich die mikros wegschmeissen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Kai_
    hm ob das schadet weiss ich nicht aber mir wären die paar eure für neue micros lieber als es auszuprobieren
    ansonsten füttere ich die micros bei mir eh nicht dann bildet sich auch kein schimmel, im gegenteil als ich versucht habe sie zu füttern bzw ihnen wasser zu geben sind sie mir alle innerhalb kürzester zeit eingegangen

    btw von wo beziehst du denn deine micros? wohn ja nur einen ort weiter und brauch selbst wieder welche ^^

    lg kai
    normalerweise vom Dehner, der bekommt jeden Dienstag Heimchen. Die Micros sind Alle ganz schnell weg, da muss man schnell sein.

    Ich kann kommenden Dienstag ganz früh hin und welche holen, wenn Du magst, besorg ich welche mit? Ich kann ja mal fragen ob die auch welche reservieren, wenn man sie vorab bezahlt....

    die Micros die ich jetzt habe, hab ich von der Börse mitggenommen...

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von BlackSun
    Hi,

    frag mich gerade was bei den mikros schimmeln soll? Die dinger sitzen normalerweise in einer HD ohne bodengrund mit ner eierpappe. Wenn man futtergibt, füttert man eigentlich nur so viel wie in einer nacht vertilgt werden kann. Wenn was übrig bleibt wird das rausgenommen.

    Ansonsten wenn schlimm gammelt würd ich die mikros wegschmeissen.
    ops: ops: daran bin ich schuld, ich hab denen Apfelstücke rein und vergessen sie wieder raus zu nehmen ops: ops: als ich die Spinnen füttern wollte, hab ich dann erschrocken gesehen, dass ich vergessen hatte das Apfelstück wieder raus zu nehmen und da war das Pappstück schon leicht angeschimmelt. ops: ops:

    ich hab schon übelegt ob ich die Heimchen nicht in ein leeres Terra schütteln soll, die Dose auswasche und dann versuche die Minis wieder einzufangen. :roll:

  6. #6
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    160
    wo ist denn dieser dehner? ich kenn mich noch nicht so sonderlich gut aus wohn erst seit kurzem hier
    das angebot ist sehr nett, allerdings wollt ich bis dahin schon wieder gefüttert haben und fahr dann morgen welche kaufen, kann dir aber auch gerne welche mitbringen :-)

    ich bezieh normalerweise von privat, n paar häuser weiter wohnt ein züchter, er bekommt aber auch erst wieder nächsten mittwoch welche ^^ oder halt bei meinen eltern wenn ich zuhause bin

  7. #7
    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    36
    Der Dehner ist in Pfullingen, wenn man durch Reutlingen Richtung Alb fährt. Ich selber wohne in Orschel Hagen, also nicht direkt in Reutlingen drin.

    Im Moment brauch ich kein Futter, meine kleinen sind versorgt, aber danke für das Angebot. Wenn ich wieder welche brauche, sag ich Bescheid, ja?

    Ich kann Dir ja mal meine E- Mail Adresse geben?

  8. #8
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    160
    klar kannst machen wobei icq besser wäre falls du das auch nutzt, kannst einfach per pm schicken

    lg kai

  9. #9
    Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    74
    Habe das gleiche Phanomen gehabt... Jedoch habe ich die Heimchen einfach eingefroren...

    Die Gründe sind recht verschieden... Aber mir war es im Moment einfach mal so lieber....

Ähnliche Themen

  1. Schimmel-Frage
    Von S4Bl im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 12:41
  2. Ab wann Futter fuer Futter selbst anbauen?
    Von D347h im Forum Futter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 20:50
  3. Futter frage
    Von Der Tod im Forum Futter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 17:05
  4. Frage zu junger Smithi und Terrariumgröße/Futter
    Von rotznase im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 13:33
  5. Frage zum Futter
    Von Peig im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.11.2004, 20:28