Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Spinne wo bist du?????

Erstellt von melanie, 27.03.2006, 12:14 Uhr · 19 Antworten · 4.771 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    224
    Ich werde meine lividum heute Abend mal "gießen". Mal schauen wie sie drauf reagiert!!! Es ist nämlich ein verdammt agressives "Vieh"


  2. #12
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    616
    Ich werde meine lividum heute Abend mal "gießen". Mal schauen wie sie drauf reagiert!!! Es ist nämlich ein verdammt agressives "Vieh"
    Aber vorsicht, ich würde etwas zur Abdeckung des Terris nehmen, da sie u.U recht flix rausgeschossen kommen kann! Also lieber etwas vorsicht walten lassen :wink:

  3. #13
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    51
    Dumme Frage aber kann die Spinne nicht ersaufen, wenn ich einfach so matsch aus der Erde mache??
    Nee eigentlich nicht, denn Unterirdisch lebende Arten sind zumindest in feuchten Gebieten oft Überschwemmungen ausgesetzt, also wenn Die Röhren unter Wasser stehen verharren die Spinnen trotzdem in dieser, da sich eine schützende Luftblase um den Spinnenkörper bildet. Hängt mit der Wasseroberflächenspannung zusammen und den feinen Häärchen auf den Spinnenkörper der die Luft an sich bindet!
    Auserdem sollst ja nicht giesen wie ein Weltmeister, und falls es der Spinne duch zu viel wird rettet sie sich nach oben.

    Gruß Lance

  4. #14
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hoi!

    Becken in die Wanne stellen, komplett mit Brause fluten bis unten alles rausläuft, nen Nacht im niedrigen Wasser stehen lassen bis sich die Erde richtig vollsaugt, nen Tag abtropfen lassen, dann wieder ins Regal. Die Spinne verharrt während dieser Zeit in ihrer Röhre.
    Langt bei Haplopelmen-Becken alle 6-12 Monate einmal. Die Erde trocknet von oben dann langsam wieder ab, wie in der Natur. Im Habitat is es auch nicht nur bissl feucht, sondern regnet kurz und heftig.

    Liebe Grüsse
    janet

  5. #15
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    51
    Aber nicht vergessen nur so machen wie Janet beschrieben hat wenn man mit einem Haplopelmaspezialbecken, dass ander Unterseite geborte Löcher hat. Sonst läuft da nämlich das Wasser nimmer raus sondern hält sich im Becken.
    Und um die Aussage von mir und Janet zu bekräftigen schau doch mal hier unter "Haplopelma lividum" http://www.arachnophilia.de/index.php?action=art&id=28. Ich habe gelesen das auch Volker von Wirth diese vorgehensweise in einem Vortrag beschrieben hat.

    Gruß Lance

  6. #16
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    1.013
    Hi.

    VON WIRTH, V. & M. HUBER (2002): Einige Praxis-Tipps zur Haltung von Haplopelma Arten und anderen Röhren bewohnenden Vogelspinnen. DeArGe Mitteilungen 7(11): 14-23

    Diesen Artikel bzw. die ganze ARACHNE-Ausgabe kann man hier runterladen.

    Gruß, Damian

  7. #17
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    224
    Guten morgen!

    Das Problem mit dem "fluten" ist, dass ich kein Haplo Becken habe, sondern ein großes Faunarium!!!!!

    Werde mir aber anstatt das neue Becken selber zu machen ein Spezialbecken kaufen!

  8. #18
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    329
    Warum nimmst Du nicht einfach sone Vorratsdose?

  9. #19
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    224
    Morgen!

    Ich finde diese Vorratsdosen nicht wirklich schön. So ein Spezialbecken kostet ja nicht die Welt!

    MfG

  10. #20
    Registriert seit
    31.12.2004
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von melanie
    Morgen!

    Ich finde diese Vorratsdosen nicht wirklich schön. So ein Spezialbecken kostet ja nicht die Welt!

    MfG
    bei Boros 8.- pro Stück (10x25x35)

    lg Jürgen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Du weisst, das Du ein Spinnenfreak bist, weil...
    Von gerdix im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 06.10.2016, 11:10
  2. Mitglieder Pix - Zeig uns wer du bist
    Von skalatfresser im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 2347
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 19:56
  3. Franziska, was bist Du?
    Von Mondsteinhexe im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 22:51
  4. Test: Bist du Spinnen, bzw Vogelspinnenexperte?
    Von x-ecutioner im Forum Medien
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 20:27
  5. Spinne XY - Neue Spinne im P. Ornata Terri aufgetaucht!
    Von Salival im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 13:22