Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Wie tief graben Vogelspinnen ca.?

Erstellt von JBL, 29.11.2002, 11:20 Uhr · 11 Antworten · 3.195 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    321
    Hi Graf!
    Es wär echt super, wenn Du Dich mal "schlaumachen" würdest, da man in der Literatur und im Netz tatsächlich sehr wenig über diese Art findet!
    Gruß,
    Annika


  2. #12
    Registriert seit
    30.11.2002
    Beiträge
    123
    Guten Morgen

    ich glaube keinesfalls, dass man grabenden VS die gleiche Bodentiefe wie in der freien Natur bieten muss. Die Spinne gräbt ja, um ihre optimalen Temperatur-/Luftfeuchtewerte vorzufinden. Wenn Ihr ihr das im Terri schon bei 30 cm bieten könnt reicht das. Im Gegenteil: Stellt euch vor, ihr habt in eurem geheizten Spinnenzimmer eine Regentonne mit 2 m Bodengrund stehen und setzt eine Citarishius crawshayi rein. In der freien Natur wird es kühler und feuchter, je tiefer die Spinne gräbt. Bei euch nicht...
    Ich würde nur nicht soweit gehen, den Bodengrund gleich ganz wegzulassen.

    MfG,

    Tobi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Graben an der Frontscheibe?
    Von Kaltfeuer im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 23:27
  2. G.rosea zum graben animieren?
    Von Tessa im Forum Grammostola
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 23:26
  3. Schaben graben...
    Von Kamel-eon im Forum Futter
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 13:46
  4. smithi zu faul zum graben?
    Von ich bin´s im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 12:23
  5. Temperatur im Terrarium viel zu tief!
    Von #Georgio im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 02:06