Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Haltungs bedingung bei der B. coloratovillosum

Erstellt von Robbe, 01.12.2002, 22:36 Uhr · 2 Antworten · 1.900 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2002
    Beiträge
    85

    Haltungs bedingung bei der B. coloratovillosum

    habe mir auf der Exotica nen spiderling geholt und wollte mal wissen
    wie die obtimal gehalten werden
    also lf und temp


    also das tierchen ist noch in einer heimchenbox aber ich denke mal wenn sie sich gehäutet hat werde ich sie in ein terri setztn mit den massen 30 x 30x 20

    gruss ralf

    ps habe noch 2 t blondi spiderlinge bitte auch darüber infos geben


  2. #2
    Registriert seit
    21.10.2002
    Beiträge
    134
    Ok, hab die selbe Frage auch schon gestellt.
    Einmal scheint es jetzt Nhandu coloratovillosum zu heissen, und zweitens haben sich 26-28 °C recht beliebt gemacht und drittens empfielht man sich 70-80 Luftfeuchtigkeit. Den Boden eher trockener halten wenn mich jetzt nicht alles täuscht. Also meiner kleinen gefällt es so

  3. #3
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203
    Hi!

    Zitat Zitat von Senfglassticker
    Einmal scheint es jetzt Nhandu coloratovillosum zu heissen,
    Scheint nicht nur so, ist so, nachzulesen HIER. Allerdings ist Nhandu coloratovillosus dann richtig.

    Gruß, Tobi

Ähnliche Themen

  1. haltungs berichte über Opisthacanthus madagascariensis
    Von rocke89 im Forum Andere Wirbellose
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 22:40
  2. Suche Haltungs Infos zu Pamphobeteus spec.Ecuador
    Von DanielC im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 20:54
  3. Haltungs-Anfrage zu Skorpionen - hier möglich?
    Von Thomas Ziebarth im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 12:46
  4. Haltungs bedingung bei der A. seemanni
    Von Robbe im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2002, 19:58
  5. Haltungs bedingung einer Davus fasciata
    Von Robbe im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2002, 15:47