Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Waldmoos im Terrarium

Erstellt von missi, 27.02.2002, 21:24 Uhr · 3 Antworten · 4.611 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2002
    Beiträge
    11

    Waldmoos im Terrarium

    Hallo!! Hab ne ganz große Frage!! Hab bei einem Zoohändler im Terrarium bei Vogelspinnen Moos gesehen.
    Das gefällt mir sehr gut, wollte aber wissen, ob ich das auch in meine Terrarien tun kann oder ob es schlecht ist.? Hab ne Seemani und eine Versicolour


  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2002
    Beiträge
    18

    Waldmoos im Terrarium

    Hallo,

    Also du kannst Waldmoos ins Terrarium setzen!
    (musst aber darauf achten das der Moos auf extra für Terrarien gedacht ist da sonnst schon mal gerne ungeziefer mit dabei sind was auf die dauer einer spinne schaden kann)
    Ich hoffe dir ist klar das Moos nur was für spinnen ist bei denen es auch im natürlichen Lebensraum vorkommt! Also würde es z.B nix bringen einer B. Smithi Moos ins Terra zu setzen wenn sie eine Wüstenspinne ist!
    Hoffe es ist alles richtig was ich gesagt habe und konnte dir helfen!

    mfg marc!

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2002
    Beiträge
    39

    Waldmoos im Terrarium

    hi,
    das moos hat nicht nur den vorteil das es schön aussschaut im terri, sondern auch gut die feuchtigkeit hält. das mit dem waldmoos kannst du ruhig machen, allerdings solltest du schon es vorher eine woche trocken lagern. damit das ungeziehfer sich verzieht, es sitzt auch nur deswegen drin weil es dort feucht ist, wenn es dann nicht mehr feucht ist verzieht es sich. du kannst aber auch versuchen es zu backen nur weis nicht ob es das moos verträgt oder obs eingeht (müssten aber schon ca. 150- 180°C).
    mfg.Marc

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2001
    Beiträge
    1.391

    Waldmoos im Terrarium

    Hallö,

    Hab auch mal Moos aus dem Wald geholt für mein Blondi Terri. Hatte eigentlich weniger Probleme mit Ungeziefer, sondern eher mit Pilzen (kein Schimmel). Das heisst von Zeit zu Zeit wuchsen mal so ein-zwei kleine Pilze (2-5cm Höhe) im Terri Ich denke aber nicht dass das irgenwie schädlich für die Spinne ist ...

    MfG,
    Sven

Ähnliche Themen

  1. Waldmoos oder gekauftes Moos ?
    Von Ernie im Forum Terrarium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 22:41