Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

spiderling gehts net so gut

Erstellt von LoveLetterForYou, 02.12.2002, 21:10 Uhr · 23 Antworten · 4.035 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2002
    Beiträge
    68

    spiderling gehts net so gut

    hi

    mein smithi spiderling gehts net so gut... glaub ich

    gestern war er noch fit... is in der dose da rumgelaufen
    usw

    und heute... macht er garkeine anzeichen
    dann hab ich die dose back ins terri gestellt... bin ausversehentlich leicht an rand gestoßen

    machten ochma auf... und die spinne lag am rücken und hat sich netma mehr umgedreht

    dann hat se endlioch ma sich umgehift... und ist dann so stehen geblieben


    was hat die spinne :cry: wird sie sterben?





    marcel


  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    77
    evt. kurz vor einer häutung?

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2002
    Beiträge
    68
    glaub net, da sie vor 4 tagen noch gefressen hat

  4. #4
    Registriert seit
    15.08.2002
    Beiträge
    77
    Wunder gibt es immer :P
    Wie hälst du denn die kleine?

  5. #5
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    52
    Wie soll man da jetzt auf die Schnelle eine Ferndiagnose machen? Vielleicht häutet sie sich, stellt sich tot, kriegt zu wenig Wasser, kriegt zu wenig Luft(Was ist das für eine Dose??), hat dauerhaft zu viel LF abbekommen, vielleicht ist ihr kalt,..... Ich würd mal die Dose rausnehmen, den Deckel aufmachen und das Tier bewachen, ob das Änderung bringt. Zieht sie die Beine ein und wurde sehr trocken gehalten und hat länger nichts gefressen, wird sie auf eine mit wasser besprühte glatte oberfläche gesetzt, damit sie Wasser aufnehmen kann. Wenn Insektengift in ihrer Nähe benutzt wurde, ist sie zusätzlich umzusetzen und in einen anderen Raum zu tragen. Wurde sie viel zu nass gehalten, könnte sie eventuell das umsetzen in ein warmes, trockenes terrarium retten.
    MfG Gerhard

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2002
    Beiträge
    68
    in so ner runden durchsichtigen dose
    durchmesser ca 6-8 cm
    3 cm erde
    belüftungslöcher oben und unten

    hm... geb alle 5 tage ma n paar tropfen wasser rein

    is da irgendwas falsch drann?


    marcel

  7. #7
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    52
    wie viele löcher sind das und wie ist ihr abdomen?

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2002
    Beiträge
    68
    ja einma kurz über der erde einma rundum doppelt im abstand von 5 mm


    und dann im deckel oben noch lauter löcher



    sie hat so nen art ovalen dunklen fleck... den man leicht erkennt
    er geht von links nach rechts

  9. #9
    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    152
    die Spinne lag also auf dem Rücken wenn ich das richtig verstanden habe...


    So damit war sie dabei sich aus ihrer alten Haut rauszupellen....sprich sie befand sich wohl scheinbar grad am Anfang einer Häutung..


    Manchmal frag ich mich wieso Leute sich einfach irgendwelche Tiere kaufen ohne sich vorher vielleicht mal ein Buch durchgelesen zu haben..

    Rückenlagen = Häutung...

    Störungen der Häutung können unter Umständen fatale Folgen haben..

  10. #10
    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    52
    Die größe des Abdomens wäre interessant, und tatsächlich...wann hat sie sich das letzte mal gehäutet?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G. porteri gehts nicht gut
    Von CrAzYoTiS im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 10:40
  2. P. onata gehts dem ende zu??
    Von smithinoob im Forum Poecilotheria
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:55
  3. Grammostola rosea gehts nicht gut...
    Von diavolo16 im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 14:29
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 23:37
  5. H Lividum verpaart wie gehts weiter ?
    Von balu2415 im Forum Zucht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 09:02