Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 11 von 11

Haltungsbedingungen Poecilotheria formosa

Erstellt von stoeber.tom, 03.12.2002, 21:39 Uhr · 10 Antworten · 3.719 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    49
    Yo. 8)
    Ja da haben wir ja schon ein kleines Problem.Das mit den revierbildenden Weibchen habe ich noch nicht gehört,denke aber mal das das stimmt weil es das bei anderen Tieren auch gibt.
    Die drei sind zwar aus dem gleichen Kokon sind aber unterschiedlich gross.Eine war grade mit der Häutung fertig,Kl 1,5 cm-eine etwas grösser etwa 1,8 cm und die grösste wo ich glaube ,dass es ein Weibchen wird mit 2 cm.Bis jetzt läuft alles gut.Sie vertragen sich fressen getrennt voneinander leben in einem Gespinst wo alle dran beteiligt waren und beachten sich eigentlich nicht sonderlich.Manchmal krabbeln sie auch übereinander.Wenn ich jetzt Futter ins Terri geb und ich komme der kleinsten zu nahe dann kommt immer die Grösste und setzt sich auf die kleine drauf.Zuerst hab ich gedacht das wäre Fluchtverhalten in die falsche Richtung aber mittlerweile glaube ich das die grosse die kleine verteidigen will.Ob aus Artzugehörigkeit oder Familiensinn kann ich nicht sagen.Aber sie tut es jedesmal und die kleine lässt das mit sich machen.
    Hat das hier auch mal jemand beobachtet?Oder machen das nur meine 3?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Poecilotheria formosa
    Von zodi im Forum Poecilotheria
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 13:10
  2. Kokon Poecilotheria formosa
    Von Kathleen im Forum Zucht
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 13:37
  3. Geschlechtsbestimmung Poecilotheria formosa
    Von vampira im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 01:38
  4. Haltungsbedingungen für Poecilotheria formosa ?
    Von Herbalmen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 16:52
  5. Poecilotheria Formosa
    Von jazz im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2002, 17:48