Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Gibt es australische Vogelspinnen?

Erstellt von psychaos, 11.12.2002, 20:56 Uhr · 25 Antworten · 14.159 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.11.2002
    Beiträge
    14

    Gibt es australische Vogelspinnen?

    Hallo,

    sind eigentlich auch Vogelspinnen aus Australien bekannnt? Ich meinte, gehört zu haben, daß einige Arten der Gattung Selenocosmia endemisch in N-Australien vorkommen. Leider weiß ich nicht, welche Arten das dann sein sollen. Weiß jemand genaueres und sind davon auch Arten im Handel? Als Australien-Fan wäre ich an solchen Tieren doch sehr interessiert..

    Was anderes: Ist es möglich, hier in Deutschland an Kammspinnen der Gattung Phoneutria zu kommen? Nicht, daß ich mir in absehbarer Zeit eine Spinne dieser Gattung zulegen wollte, vielmehr interessiert mich, ob generell die Möglichkeit bestünde, solche Tiere zu erwerben (womöglich auch noch über ein Zoogeschäft). Obwohl es doch sehr schöne Spinnen sind, das muß ich zugeben. In Österreich sollen solch gefährliche Arten ja angeblich gesetzlich verboten sein.

    Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich hier einen Thread mit nicht (nur) vogelspinnenbezogenem Inhalt poste.

    Grüße,
    psychaos


  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also in australien gibt es KEINE VS. das ist ein faktum. wer was anders sagt lügt oder nimmt drogen.

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2002
    Beiträge
    14
    Nach längerem Suchen bin ich jetzt auf diese Seite gestoßen. Anscheinend gibt es doch "Tarantulas" down under:
    http://www.thedailylink.com/australi...ies/index.html
    Mann sind das schöne Tiere

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    72
    Hi,

    soweit ich weiß gibt es in Australien keine VS, will mich aber nicht festlegen. Eventuell könnte es sein, dass in den nördlich subtropischen oder tropischen Gebieten welche gibt, vielleicht sind die ja auch nur noch nicht entdeckt :wink:

    In Ludwigshafen war ich in nem Laden in dem es Schwarze Witwen gab. Daher könnte ich mir vorstellen, dass man dort auch Phoneutria Spezies bestellen könnte. Der Laden gehört ansonsten von seinem VS Angebot, sowie anderer exotischer Tiere mit zu den Besten, die ich kenne.

    Gruß

    Mars

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von corvus
    also in australien gibt es KEINE VS. das ist ein faktum. wer was anders sagt lügt oder nimmt drogen.
    Auweia!!! Was für eine Aussage!!!!
    Faktum ist aber leider, dass es VS in Australien gibt!
    http://www.tarantulas.com.au/tarantulas.htm
    Bin ich jetzt ein Lügner???

    P.S.: Zum zweiten Anschuldigungspunkt will ich mich nicht äussern! 8O

    @psychaos: Hi cool genau den Link hatte ich auch schon mal, hab ihn aber nichtmehr gefunden! Ist wirklich interessant, ich bin nämlich auch ein grosser Australien-Fan!!!

    Grüsse Kris

  6. #6
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203
    Hi!

    Zitat Zitat von psychaos
    sind eigentlich auch Vogelspinnen aus Australien bekannnt? Ich meinte, gehört zu haben, daß einige Arten der Gattung Selenocosmia endemisch in N-Australien vorkommen. Leider weiß ich nicht, welche Arten das dann sein sollen.
    Ja, es gibt Vogelspinnen auch auf dem australischen Kontinent, z.B aus den Gattungen Selenocosmia oder Selenotypus. Ob jetzt alle Arten, die in Australien vorkommen, auch dort endemisch sind, kann ich Dir nicht sagen, allerdings wäre ein Beispiel für eine endemische Selenocosmia-Art S. crassipes aus Queensland.
    Wie schon so oft empfehle ich auch hier The World Spider Catalog von Norman I. PLATNICK. Am besten dort einfach mal ein bißchen rumsuchen.

    Zitat Zitat von corvus
    also in australien gibt es KEINE VS. das ist ein faktum. wer was anders sagt lügt oder nimmt drogen.
    Weder lüge ich, noch nehme ich Drogen. Und Deine Aussage ist kein Faktum, sondern Unsinn.

    Gruß, Tobi

  7. #7
    Registriert seit
    03.11.2002
    Beiträge
    14
    sind solche australische Vogelspinnen euch schon einmal begegnet (auf Börsen, Händler etc.) oder besteht da kaum Aussicht, in Deutschland eine zu bekommen?

  8. #8
    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    152
    Hallo!

    Ich selber besitze ein weibliches Jungtier von Selenocosmia stirlingi
    .

    Kleiner Tip..einfach mal bei Google "Bird eating spider Australia" eingeben. Da gibts noch mehr Seiten.

    Achja und ich lüge nicht und Drogen nehme ich auch nicht. Vielleicht sollten sich einige mal bischen schlauer machen und sich den Platnick Katalog zu Herzen nehmen. Denn solche Aussagen wie sie oben getätigt werden sind nich witzig.

  9. #9
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also ich war mir bis jetzt sicher dass es keine "down under" gibt. habe dies auch schon öfter gelesen in büchern und internet. ..

    ich sag mal so.. man kann sich ja mal irren..

    auf meinen satz bezogen.. jeder der nicht blind ist, hat erkannt, dass der satz überspitz und teilweise ironisch gemeint war. wenn es dennoch jemand so aufgefasst hat, dann tut dies mir leid.

  10. #10
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    98
    Wie schaut denn so eine Kammspinne aus???

    Hab Ihr mal ein Pic oder nen Link, etc???

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es eine Vogelspinnen App?
    Von RevHeld im Forum Laberecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 16:54
  2. Gibt es Vogelspinnen wie Poecilotheria?
    Von spinnenundco im Forum Poecilotheria
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 23:45
  3. Gibt es auch bei Vogelspinnen Albinos ?
    Von Spider-Freak im Forum Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 19:32
  4. Gibt's bei den Vogelspinnen auch Futterbevorratung ?
    Von Meribre im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 20:48
  5. Australische und Neuguinea Vogelspinnen Arten?
    Von Diesel im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 00:48