Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

neue Spinne und gleich eine Frage

Erstellt von Mone, 20.09.2006, 18:52 Uhr · 4 Antworten · 2.639 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    2

    neue Spinne und gleich eine Frage

    Hallo zusammen,

    zu etlichen Terrarien mit verschiedenen Krabbeltieren sind bei mir seit Kurzem auch zwei VS eingezogen. Eine Grammostola iheringi sowie eine Avicularia versicolor, beides Spiderlinge.

    Die Grammostola (KL knapp 2cm) ist so hübsch und unkompliziert wie ich mir das nur wünschen konnte. Die Avicularia ist auch eine sehr hübsche. Ich habe da bloss ein kleines Handlingproblem, bei dem ich etwas Hilfe benötige.

    Ich halte die kleine (KL etwa 1cm) in einer Dose, in der ich sie auch bekam. Ich hänge mal ein Bild an. Das erste Heimchen wurde mir gleich von der Pinzette gepflückt. Heute sollte nun Mini-Heimchen Nr. 2 vertilgt werden. Dummerweise rennt die kleine Avi sofort zu der Stelle, an der ich den Deckel leicht anheben will (irgendwie muss ich das Heimchen ja reinwerfen). Gehe ich auch noch mit der Pinzette hinein, rennt sie sofort an der Pinzette hinauf. Ich weiss nicht, ob das Tierchen total neugierig ist (rennt halt auch schon zu Fingern, die ihr "Heim" berühren) oder einfach nur total verfressen. Aber irgendwie muss ich ihr ja das begehrte Heimchen zukommen lassen *g*. Und eine freilaufende Mini-VS muss nicht sein.

    Habt ihr einen Tipp?

    Danke im Voraus
    Mone

    [/img]

  2. #2
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    252
    Hallo

    du könntest zb. in der Mitte des Deckels mit einem scharfen Messer ein Loch hineinschneiden das du hinterher mit einem Korken oder einem Stück Schwamm wieder verschließen kannst also quasi eine Futterluke.

    Gruß Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    2
    Hallo Andy,

    danke, das klingt nach einem Plan

    LG
    Mone

  4. #4
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    27
    Hallo!

    Ich war schon lange nicht da!

    Ich werde jetzt, Männchen für meine Weibchen Ch. huahini bekommen :wink:

    Frage:
    Ich habe jetzt ein Paar Euthlus pulcherrimaklaasi.
    eine hat vorgestern die Häutung, und jetzt eine von seine Beinen ist ganz schwach, sieht so aus, als sie trocken ist. 8O
    Ich weiss, dass beim nächsten Häutung vielleicht kein Problem wird, aber warum kann es passieren? :roll:

    Danke!

  5. #5
    Utenheimer Gast

    Re: neue Spinne und gleich eine Frage

    Hallo Mone,

    Zitat Zitat von Mone
    Dummerweise rennt die kleine Avi sofort zu der Stelle, an der ich den Deckel leicht anheben will.
    das Schauspiel kenne ich zu genüge

    Ich halte die Handfläche immer auf den Deckel und den Daumen
    zwischen den Spalt der geöffneten Dose. Somit kann ich immer
    schnell reagieren wenn mal wieder die keinen Avi´s mit ihrem Amoklauf
    anfangen :mrgreen:

    Was du noch versuchen könntest wäre einfach nachdem du den Deckel
    geöffnet hast einen moment abwartest bis sich der Amoklauf deiner
    versi wieder beruhigt hat :wink:

    Mit ein paar mal übung wird das Handling mit Mini-Versi auch für dich
    ein Klacks sein :wink:

    Gruß
    Ute

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 09:42
  2. Neu und gleich ne Frage
    Von Bersi im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 18:02
  3. Eine neue Spinne? oder Farbvariante?
    Von Piercing-Huber im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 17:20
  4. Juhu! Eine neue Spinne!
    Von aRoN im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 19:46
  5. Eine neue Spinne
    Von PeterC im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 22:52