Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Was ist Blähton ???

Erstellt von Spider-Freak, 21.09.2006, 12:59 Uhr · 5 Antworten · 5.329 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    14

    Was ist Blähton ???

    Hallo zusammen

    Hab da mal eine Frage.Habe öfters in punkto Bodenhaltung und richtigen Bodengrund was von Blähton gelesen.Was ist den überhaupt Blähton ?
    Man hatte mir zu diesem Thema mal was von Seramis erzählt,stimmt das :roll:

    Gruß Olaf

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    13
    so nennt man den ton, der beim gase ablassen entsteht 8O

    oder auch das hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bl%C3%A4hton

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    481
    Hallo,

    Seramis ist etwas feiner als der "normale" Blähton, der aus Kügelchen mit 1 cm durchmesser besteht.

    In all meinen Feuchtterrarien habe ich als unterste Schicht gut 2 cm Seramis eingefüllt, darauf Kokus-Humus oder Torf oder Blumenerde......

    Gruß

    Ingo

  4. #4
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    14
    Gut,dann weiß ich ja bescheid !
    Vielen Dank nochmal.

    Im übrigen war das mit dem Ton des Gasablasen auch meine erste Vermutung :lol:


    Gruß Olaf

  5. #5
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    nur als kleine Ergänzung: Blähton wird für die Haltung von Pflanzen auf Hydrokulturbasis verwendet und hat in einem Terrarium m.E.(!) garnix verloren, genauso wie Seramis.
    Beides zerfällt irgendwann mal zu einem feinem sandartigen Granulat das überhaupt keine drainagierende Wirkung mehr hat, d.h. dann muss man das Terrarium erst wieder ausräumen.... - da bleib' ich gleich bei Gartenerde & Co und pass' halt beim Giessen ein bissl auf :wink:

    LG, Ferdinand

  6. #6
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    14
    Hi

    Wollte eigentlich nur wissen was Blähton ist,da ich es in verbindung,zur konstanten Haltung der Luftfeuchtigkeit gelesen habe.War einfach nur neugierig was Blähton nun mal halt ist.Bin halt von Natur aus neugierig und Infomiere mich halt gern,wenn so etwas nicht im Buch steht.Und da gibt es ja einiges !

    Gruß
    Olaf