Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Pterinochilus murinus usambara bzw mamilatus

Erstellt von stoeber.tom, 01.01.2003, 23:47 Uhr · 17 Antworten · 3.774 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62

    Pterinochilus murinus usambara bzw mamilatus

    hallo leute, seit kurzen besitze ich eine murinus bzw mamilatus.(subadult4-5KL) :lol:
    nun habe ich da zwei fragen:
    1:
    wie heißt sie nun wirklich, da sie mir als mamilatus verkauf worden ist.
    & 2:
    wie sind die besten haltungsbedingung (luftfeuchte,temperatur ect.) für Sie und wie oft soll ich ihr fressen geben, da sie ja sehr ziemlich verfresen soll.
    habe auch, bis jetzt, nichts im forum über haltungsbedingung gefunden/gelesen . danke für eure mühe.
    mfg tom :wink:


  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    98
    Bei 28 Grad Celsius nicht zu feucht halten. Verfressen sind sie auf jeden Fall, wie sie nun heißen weiss ich nicht, da mal so und mal anders geschrieben wird. Ich denke jeder weiss bescheid um welche VS es sich handelt, ob du nun murinus oder mamilatus schreibst.

    Ich halte 2 von denen in Gesellschaft. Klappt gut.



    Gruß Thommy

  3. #3
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62
    jetzt hab ich aber noch ein problem, habe ja gestern frisches substrat rein gemacht,diese blox die man in wasser auflöst. noch zeigt es eine luftfeuchte von knapp90% an. meinst du das ist schlimm ist,oder wird das schon gehen, solange bis es trocken ist? temp liegt bei mir auch bei 28C.
    gruß tom

  4. #4
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    salve...

    ich denke mal nicht, dass ihr es etwas ausmacht, wenn du sie schon reinsetzt... meine halte ich auch relativ warm und trocken. scheint ihr zu gefallen.

    wenn du ins terri einige äst steckst, macht sie auch ein wunderbares gespinnst.

    gruss
    :c:

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    98
    Was denn für Gespinnste :?: :?: :?:

    Also bei mir machen sie höchstens Hirngespinnste :!: :!: :!:

    Eine meiner beiden sitzt ständig in einer Höhle unter Moos in Wurzelnähe einer Bergpalme, die andere hat ein richtiges Höhlensystem gegraben. Von Gespinnsten keine spur.

    Bei mir verhalten sie sich nicht wie Baum- oder Buschbewohner :!:

    Da hab ich ihnen extra ein 40cm hohes Terri besorgt und jetzt wird nicht mal mehr geklettert. Ich werde sie demnächst in ein tieferes Terri stecken... kann mir jemand Tipps zum einfangen meiner beiden roten Blitze geben :?: :?: :?:


    Gruß Thommy

  6. #6
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also meine hat eine richtige kleine burg gebaut...

    sieht echt klasse aus.. ich dachte immer die Chromatopelma baut viel. aber im gegen satz zur Murinus ist das echt garnix... ein wahrer baumeister.

    gruss
    :c:

  7. #7
    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    321
    Tröste Dich, meine murinus spinnt auch nicht großartig. Sie hat sich jetzt eine Röhre unter einer Wurzel gebaut und verschließt den Eingang mit ihrem dicken A.... Sieht witzig aus...
    Meine chromatopelma dagegen hat schon beachtliche Gespinste gebaut, obwohl sie noch so klein ist...
    Einfangen: Schwierig, schwierig, wenn sie wirklich so schnell sind, wie Du sagst. Vielleicht mit einem Heimchen ruhigstellen und dann eine Heimchendose rüberstülpen? Und vielleicht ein paar Handschuhe anziehen :wink:
    Viel Glück jedenfalls...
    Gruß,
    Annika

  8. #8
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62
    wie bringt ihr bilder mit hier ins forum rein, würde euch gerne mal zeigen was meine schon gebaut hat.
    mfg tom :lol: [/img]

  9. #9
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62
    hier könnt ihr schon mal ein paar fotos von meinen Lieblingen anschauen & wie weit meine murinus ist.http://www.beepworld.de/members41/to...itbewohner.htm
    bye tom

  10. #10
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Hi tom

    des mit den Bildern ist eigentlich recht einfach, da du sie eh schon auf der Homepage hast musst du sie nurnoch verlinken!
    Ich hab mir mal erlaubt das mit deinem Bild zu machen!


    Und so schaut des dann aus, (hab nur die erste Klammer weggelassen damit du es siehst!)
    img]http://www.beepworld.de/memberdateien/members41/tommylee1411/murinus_13.jpg[/img

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pterinochilus murinus tcf, umv, rcf und dcf
    Von helduel im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 21:42
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 17:28
  3. Pterinochilus Murinus
    Von Tuffi im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 14:40
  4. Pternochilus murinus aka Pternochilus usambara
    Von Freakking im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 13:30
  5. Anfängerspinne Pterinochilus Mamilatus/Maurinus?
    Von Mescal im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.01.2003, 15:47