Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

40*40*60 Was soll da rein+fragezeichen+

Erstellt von AfricanResist, 07.01.2007, 16:02 Uhr · 11 Antworten · 3.764 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    173

    40*40*60 Was soll da rein+fragezeichen+

    Ave Forum!

    War auf der Scuhe nach einem Terra für meine (baldige) Neue, chromatopelma cyanopubescens.

    Durch einen Zufall stiess ich auf ein regionales Angebot in meiner Stadt, Selbstabholung, dafür ein 40+40+60 Terra mit Leuchtstoffröhre für 30 ois.

    Alles wunderbar.. nur.... was soll da rein* Für eine Chroma ist das doch ein wenig überdimensioniert, oder nicht*

    Die geniculata sitzt in einem 60+30+40, womit das, für die chroma.c. gedachte Terra sogar noch grösser wäre..

    Baumbewohner sind ja zumeist nicht so gross.. und unterteilen in der Höhe stinkt..

    Vorschläge* Wäre dankbar!





    Randbemerkung->Meine Fragezeichentaste ist kaputt

  2. #2
    Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    14
    Hi!

    Wie wär´s denn mit ner schönen grossen Pözzi...
    Etwa P. rufilata oder ähnliches?

  3. #3
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.034
    Hallo,

    also ich würde meinen, das Terrarium ist nicht zu groß für eine Chromatopelma cyanopubescens. Um so toller kann es doch eingerichtet werden. Das einzige Problem bei mir wäre, wohin so ein großes Teil stellen. Für meine Chroma kommt demnächst ein 30x30x40 Terrarium.

    Grüsse Kerstin

  4. #4
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    436
    hi,

    wie wär es mit P.ornata oder P.cambridgei?

  5. #5
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    173
    Danke erstmal für die Antworten!

    Wie bekannt ist, haben die pözzies ja ein ziemlcih potentes Gift. Bei meiner Wohnung ist eine zweite neben dran, die beiden Wohnungen haben also einen gemeinsamen Vorraum, von welchem dann zwei Holztüren in die Wohnungen führen. Problem: Nachbars' haben Kleinkinder..
    paranoide Bedenken* Klar kann man besonderes Augenmerk auf Ausbruchssicherheit legen, aber 100% gibts eben nicht..
    Würdet ihr "das" riskieren*

    Ansonsten Danke für die Tipps, geh gleich mal gucken

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hoi,

    mein 40x40x60 Terrarium wartet derzeit auf eine Cyriopagopus spec. blue ... die wird auch riesig und ist einfach wunderschön!
    Oder wie wärs mit C. schioedtei?

    Gruss
    janet

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    118
    Hi,

    bei richtiger Haltung ist keine Poecilotheria aggressiv und falls das Terrarium eine Falltür hat, ist ein Ausbruch so gut wie unmöglich, außer man klemmt was dazwischen, oder man lässt versehentlich das Terrarium auf .

    Die meisten Poecilotheria-Arten sind nicht teuer und sehr leicht zu bekommen.

    Greetz
    Joscha

  8. #8
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    507
    Hallo,

    ich denke, dass eine Chromatopelma in einem 40x40x60 Terri zu einem sehr beeindruckendem Schaukasten werden kann. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man es so einrichtet, dass man da nie wieder eingreifen muss (ich weiß, das ist sehr optimistisch gedacht). Mit ein paar geschickt angeordneten Zweigen wird sich das Tier im Laufe der Zeit (und das wird schon ein paar Monate dauern) bestimmt ein beeindruckendes Gespinst basteln.

    Ich würde meiner Chroma gerne so eine Spielwiese bieten.

    mfg, Gerd.

  9. #9
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    481
    Hallo Gerd,

    Zitat Zitat von gerdix Beitrag anzeigen
    ich denke, dass eine Chromatopelma in einem 40x40x60 Terri zu einem sehr beeindruckendem Schaukasten werden kann.
    also ich würde eine C. cyaneopubescens nicht in ein solch hohes Terrarium setzen. Nach meiner Beobachtung sind C. cyaneopubescens keine guten Kletterer (in keinem Fall mit Baumbewohnern zu vergleichen). Ich habe schon öfters beobachtet, das mein adultes Weib öfters den Halt verliert, wenn die Häutung schon länger zurückliegt. Auch Stürze konnte ich schon mehrfach beobachten. Mir wäre diese Art der Haltung ehrlich gesagt zu heikel! Bei mir wäre die max. Höhe 40cm. Mehr nicht.

    An deiner Stelle würde ich bei dem Terrarium an große Pözzi-Arten (P. ornata, P. rufilata) oder Cyriopagopus-Arten (C. spec blau, C. C. schioedtei) orientieren.

    Ich persönlich halte auch eine P. ornata in einem 40x40x60 Terrarium.

    Gruß

    Ingo

  10. #10
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    118
    Hi,

    Zitat Zitat von gerdix Beitrag anzeigen
    Mit ein paar geschickt angeordneten Zweigen wird sich das Tier im Laufe der Zeit (und das wird schon ein paar Monate dauern) bestimmt ein beeindruckendes Gespinst basteln.

    Ich würde meiner Chroma gerne so eine Spielwiese bieten.
    du musst dabei aber auch mal bedenken, dass C.cyaneopubescens nicht zu den größten VS gehört und (wie auch Ingo schon sagte) kein überragender Kletterer ist - also wäre ein Terri dieser Größe zum ersten Platzverschwendung und zweitens gefährlich für einen Boden-/Buschbewohner, da die potenzielle Sturzhöhe beachtlich ist...

    Wie gesagt: Poecilotheria-Arten sind bei solchen Größen eine gute Wahl - und vor allem: solch ein großes Terrarium eignet sich doch toll für ein Poecilotheria-Gruppenprojekt! Lass dir das mal durch den Kopf gehen...

    Greetz
    Joscha

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma Fragezeichen
    Von Lupus im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 09:16
  2. Leere Terrarien : Was soll rein?
    Von Flaque im Forum Laberecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 23:03
  3. Grillen rein -> Höhle zu.
    Von Totentanz im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 13:47
  4. Wer soll gehen? Wer soll bleiben?
    Von Pawel im Forum Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 14:02
  5. Ok dann schreib ich mal was rein
    Von FuManShu im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2001, 18:44