Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Schnellwachsende VS

Erstellt von Kruemel4Smithi, 28.02.2007, 19:33 Uhr · 24 Antworten · 6.408 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    136

    Schnellwachsende VS

    Hey Leute,
    wollte nur mal son bissl nach hören welche Spinnenarten ihr besitzt, bzw kenn die schnell wachsen? Interessiert mich einfach mal .

    LG

    Sarah

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    460
    Hi,

    ich besitze eine b.vagans in der 2.FH und eine versicolor 3.FH.

    Ich konnte bis jetz nur eine Häutung bei meiner vagans beobachten und habe sie hinterher leider nichtmehr gesehen.

    Nur ab und zu hat ein Beinchen rausgeschaut. Dem Bein nach zu urteilen ist sie um einige dicker geworden. Größer? K.A.

    Aber generell ist zu sagen, dass die Wachstumsrate stark von den Haltungsbedigungen abhängt.

    gruß xee

  3. #3
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    136
    Hm, weil ich hab ja eine smithi und der verkäufer sagte mir das die art langsamer wächst und hab es auch schon sehr oft gelesen

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hi,

    Arten die bei mir sehr schnell wachsen sind meine Pamphobeteus spec., P. murinus und Tapinauchenius-Arten. Auch die Chilobrachys- Arten die ich hier hab sind net grad langsam.

    Was es auch sehr eilig hat im Wachstum sind natürlich die beiden Theraphosa-Arten und Lasiodora parahybana.

    Grüssles
    janet

  5. #5
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    99
    Wie groß wird die Pterinochilus murinus eigentlich wirklich ?!?

  6. #6
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    176
    Hi

    Sehr schnell wachsen tut auch ne T.blondi .P.murinus konnte ich bei mir nicht feststellen das sie schnell wächst.

    VG Sabrina

  7. #7
    Benutzername Gast
    Pamphobeteus und Theraophosa wachsen meines Erachtens am schnellsten.
    MfG, Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    31.05.2004
    Beiträge
    82
    Die wo bei mir beängstigent Schnell wachsen sind die P.rufliata´s.
    Wirklich nicht Normal

  9. #9
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    110
    A Blondi wächst schnell? dann hat meine keine lust dazu

    irgendwie is sie immer noch schwarz wie frisch gehäutet is jetzt aba schon ne weile her so hmm 2 monate sie dürft jetzt ne länge von guten 5 cm haben naja egal!

    wer noch gut und schnell und prächtig wächst is mein favourite NR:1

    Meine süsse kleine Pricilla ( A. geniculata)

    Die is soooo schön
    naja

    und meine boehmei, irminia, regalis;versicolor sind so die kinder die nie erwachsen werden wollen

    naja

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    103
    Hallo,

    hab nur neuweltliche Bodenbewohner, und verglichen mit meinem B. smithi-Böckchen wächst die G. iheringi deutlich schneller (hat allerdings auch ne ganz andere Endgröße ...) Sie ist jetzt mit knapp zwei Jahren größer als der Herr Schmidt mit dreieinhalb.

    Gruß
    Tanja

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte