Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Autsch....

Erstellt von Olli, 28.01.2003, 09:10 Uhr · 20 Antworten · 4.340 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    38
    Moin

    Sicherheitshandschuhe....cool
    Aber verliert man da nicht ein bischen den respekt und wird zu unvorsichtig dem Tier gegenüber.
    Ich meine den größten Schutz haben die spinnen doch durch den respekt den die halter vor ihnen haben.


  2. #12
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    157
    Schon klar, aber wenn sich der VS-Halter nicht aufregt (ich glaube schon dass der Blutdruck steigt wenn man in das Terri einer agressiveren VS)greift, dann regt sich die Spinne auch net zu sehr auf. Vorrausgesetzt das die Spinne so etwas merkt. Ich ziehe die Handschuhe hauptsächlich an, weil ich auf die Brennhaare meiner Blondi allergisch bin. Aber ich hab ein gutes Gefühl in den Handschuhen und brauch sie hauptsachlich dann wenn sic wieder mal die gefressene Maus in der hintersten Ecke des Terri versteckt hat.

  3. #13
    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    197
    Löle.

    Bei meinen Spinnen ist es so, das sie vor der Häutung eher ruhig waren und sich so gut wie nie vom Fleck bewegt haben - außer der Murinus, die ist immer so brummig.

  4. #14
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    vieleicht hast du durch das herumwuseln im terri deiner spinne ein futtertier "imitiert" selbst das giesen der pflanzen führte bei meiner geni zum angriff.sie hat aber nur in den kannenhals gebissen

  5. #15
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    190
    Hehe, wenn ich das hier mal so höre kann ich mir Eure Situationen echt gut vorstellen, meine beiden Genis sind nicht besser, wenn ich mal mit dem Wasserspritzer komme, atackieren sie wie irre, wenn sie dann auf einmal merken das es etwas fecuht wird, zup sind sie verschwunden, doch dann und wann vergessen sie nach wenigen Sekunden ds es Wasser ist was auf den Boden plätschert, und atackieren erneut, heute wäre mir fast eine aus dem Terri gesprungen

    Sind aber doch süß solch kleine Kampfmaschinen! Bei den Genis ist halt immer etwas Aufmerksamkeit und Vorsicht angesagt!

  6. #16
    Registriert seit
    27.09.2002
    Beiträge
    120
    Leute Leute Leute

    Ihr wißt einfach nicht was gut ist 8O

    So ein Biß einer regalis oder einer geni ist doch der hammer :lol:

    Also einmal beißen lassen und dann ist auch die angst weg und die Spinne weiß was sache ist :twisted:

    gruß

    Stefan

  7. #17
    Registriert seit
    08.09.2002
    Beiträge
    38
    ähem

    wie oft läßt du dich denn so beißen?
    Täglich, wöchentlich....?

  8. #18
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    408
    ähm hi

    also ich glaub für sowas gibbet im i-netz auch SM-FOREN :lol:

    ne ,jetzt aber mal ernst : Also ich glaub ned das ich mich gern FREIWILLIG von meiner regalis oder so beißen lassen würde . ok , von meinen geniculata´s schon , die sind ja auch grad ma nen paar mm groß :wink:
    Und ob ich damit wirklich was verpasse ??

    Bis denne ma . . . . euer sich nicht gern beissen lassender Tommes

  9. #19
    Registriert seit
    27.09.2002
    Beiträge
    120
    8O

    Hallo das war éin Witz !!!!

    Nein aber ernsthaft Seit dem meine Regalis mich gebissen hat, hantier ich wesentlich dominanter im Terri meiner mittlerweile drei Lieblinge :lol:

    Gruß

    Stefan

  10. #20
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    408
    Zitat Zitat von cybercorp
    Hallo das war éin Witz !!!!
    das mit den SM-FOREN auch

    nuja , bis denne ma . . . Tommes



    :roll:

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte