Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tarsen sind weg, was nun?

Erstellt von ophanim, 03.02.2003, 20:06 Uhr · 5 Antworten · 2.253 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    157

    Tarsen sind weg, was nun?

    Ich hab an Problem mit einer meiner VS das mich ziemlich belastet. Wäre net venn mir jemand helfen könnte.
    Also ich besiten nen adulten C. marshalli Bock (er hat vor 5 Tagen ein Spermanetzgebaut). Der is nachts ziermlich viel im Terrari. unterwegs, vor allem nachts. Mich hat es immer gewundert warum es so klappert wenn er an den Scheiben hochklettert. Gestern viel mir auf, dass ihm an seinen Hinderbeinen die Tarsen fehlen. Ich weiß nicht wie dies passiert ist, dass klappern macht er schon seit ich ihn habe, also muß es beim Vorbesitzer passiert sein. Meine Frage is nun ob jemand mit soetwas Erfahrung hat und ob der Bock noch zu einer Paarung verwendet werden kann (es scheint zwar so, dass ich eh kein Weib für ihn bekomme, aber na ja)
    Ich werd ihn auf jeden Fall in ein kleineres Terrarium setzen, nicht dass er sich bei seinen Stürzen verletzt.
    Wär echt net wenn mir jemand helfen könnte.


  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    157
    Die Frage is kein Scherz. Und mit Tarsus meine ich, dass letzte Glied der Beine. Ach ja, normalerweise würde ich ja auf ne Häutung warten, aber dass is bei nem adulten Bock schlecht möglich.
    Die Frage is mir echt WICHTIG!!!!!!!!!!

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2003
    Beiträge
    30
    hallo,


    also es ist gut möglich , daß ich absoluten mist erzähle aber m.e. wird das bis zu seinem bitteren ende so bleiben.
    da er wie du sagtest schon sein spermanetz gebaut hat und nun nach weibern fahndet gehört er ja auch quasi zum herbst des lebens und die wahrscheinlichkeit, daß er die tarsen erneuern wird (häutung) ist gleich null.
    evtl. hat er sich bei dem vorbesitzer die beine in der terri- tür geklemmt oder sowas!? 8O
    in dem falle steht aber m.e. einer verpaarung mit ihm nicht im wege(es sei denn die dame hält ihn für einen krüppel).

    korrigiert mich bitte wenn ich dummes zeug rede. :?




    mfg.....

    unlovable

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    @unlovable - Du hast schon recht, wenn ein VS-Bock mal ein Spermanetz baut, dann ist er logischerweise adult (=geschlechtsreif) und wird sich im Normalfall (!) nicht mehr häuten.

    @ophanim - für eine Verpaarung ist Dein Bock sicher noch zu "gebrauchen" so Du ein entsprechendes Weib für ihn findest - die "Behinderung" sollte da keine Rolle spielen ! Es ist aber wahrscheinlich hoch an der Zeit in zu verpaaren, denn allzu lang wird er's vorr. nicht mehr machen - ich nehm' mal an, dass er kaum noch was frisst ?!?

    LG, Ferdinand

  5. #5
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey,

    also die Böcke bekommen auch bei Verpaarungen schon mal was ab. Habe gerade einen adulten P. fasciata Bock bei einem Weibchen sitzen und der hat bei dem Weibchen davor auch ein Bein verloren. Er ist aber topfit und hält sich ganz gut!

    Also einer Verpaarung dürfte wohl nichts im Wege stehen!
    Und da er kräftig rumklettert, kann er ja auch noch laufen :wink:

    Aber wenn Du darauf wartest, dass jemand den Bock in Deiner Signatur bemerkt, wirds wohl nichts mit dem Verpaaren! Setze ihn doch in die diversen Anzeigen

    Grüße, Lars

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    157
    Nun gut, wenn das kein Problem is, is ja gut. Er fällt halt nur ständig von der Scheibe, was auf dauer nicht so toll für ihn is.
    Ich hab den Bock scho in Anteigen angeboten. Hab bei Züchtern nachgefragt und auch bei Händlern. Bis jetzt immer negativ. Und das Problem is dann noch, dass ich mir net sicher bin, ob der Vorbesitzer die Art richtig bestimmt hat. ( Er hat net grad nen zuverlässigen Eindruck gemacht.)

Ähnliche Themen

  1. Avicularia metallica - Tarsen nicht richtig ausgebildet
    Von Spidermum78 im Forum Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 11:10
  2. Tarsen der Pedipalpen nur als Stummel vorhanden
    Von B_Boehmei im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 22:49
  3. P. regalis seltsam aussehende Tarsen-Metatarsen
    Von Speedy_1 im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 09:57
  4. Sind sie nun oder sind sie nicht G.Rosea
    Von Snowrider4x4 im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2003, 15:20