Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

rosi frisst seit 3 wochen nicht

Erstellt von Grammo cala, 05.08.2007, 18:10 Uhr · 8 Antworten · 2.417 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    18

    rosi frisst seit 3 wochen nicht

    Hallo ihr :-) !! Meine Grammo Rosea frisst seit 3 wochen nichts mehr ,sitzt nur noch auf ihrem stein und streckt alle von sich !!! also ich meine ,es geht ihr gut soweit ,aber sie frisst halt nichts ! Das ist jetzt schon fast 4 wochen her , wo sie das letzte mal ein heimchen verdrückt hat !! denkt ihr sie wird sich häuten ,oder woran erkenn ich ,wenn sie sich häutet danke im vorraus!!

  2. #2
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    131
    Hi.

    Warum habt ihr nur immer solche Panik bzw. wie oft füttert ihr die armen Viecher denn? Unter 2 - 3 Wochern fütter ich nicht mal...
    Also nuur keine Sorge, sie wird schon wieder was zu sich nehmen.
    Wegen Häutung: Hat sie eine Glatze am Abdomen? Dann kannst du gucken ob das Abdomen normal gefärbt oder dunkler ist, wenn letzteres steht eine Häutung an.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    18
    hallo also sieht schon ein bissle dunkler aus wie lange dauert sowas noch bzw wie lange dauert es bis sie sich häutet???

  4. #4
    Kali Gast
    Ich frag mich grad wo dein Problem ist... Ist doch nur bekannt, dass Grammos gern mal Fresspausen einlegen...
    Meine eine rosea frisst seit 6 Monaten nicht mehr und ich mach mir keine Sorgen, da es bei ihr einfach mal normal ist. Okay, sie ist ca. 2 Monate überfällig mit der Häutung, aber selbst sowas ist normal.

    Und bei 3 Wochen nix fressen ist doch nix dabei. Meine fressen, von mir aus, teilweise 4 Wochen nix, zumindest die adulten. In der Natur bekommen sie auch nicht regelmäßig, deswegen füttere ich mal alle 2, oder 3, oder 4 Wochen nur....

    Verstehe auch nicht wirklich, wie man adulte Spinnen jede Woche füttern kann

  5. #5
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    18
    hallo sorry aber die ist subadult!!!!

  6. #6
    Kali Gast
    Na und?

    Meine ist jetzt 6 Jahre alt und das zieht sie seit ca. 4 Jahren ab.... Is normal, is ne Grammo

  7. #7
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    18
    oh ok danke soweit !! Ihr seit echt klasse hier im forum weil man immer jemand trifft der Ahnung hat und zu helfen weiss schönen sonntag noch!!! ;-)

  8. #8
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von Grammo cala Beitrag anzeigen
    hallo also sieht schon ein bissle dunkler aus wie lange dauert sowas noch bzw wie lange dauert es bis sie sich häutet???
    Das kann schon trotzdem noch ne Weile dauern.
    Bei meiner (hab allerdings nur ne smithi) sinds so ca. 2 Wochen
    vom Verfärben bis zum Häuten.
    Auf jeden Fall Heimchen entfernen, sollte noch eines im Terra sein
    und dann in Ruhe lassen.

    Liebe Grüße

  9. #9
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    7
    hallo zusammen...
    die rosea eines feundes hat über ein jahr nicht gefressen...
    also echt kein grund zur sorge!
    und was das füttern angeht, das mach ich auch "nur" alle paar wochen einige heimchen, solang bis die schachtel leer ist. das heißt allerdings nicht, dass sie in dieser zeit jeden tag eins bekommt. ich schätze meine auf ungefähr 6 jahre und bisher hatte ich keine probleme mit futterpausen...
    sie frisst gottseidank sehr gut!
    lg jessy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 18:07
  2. P. metallica frisst nicht (2 wochen nach der Häutung)
    Von patrik_87 im Forum Poecilotheria
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 09:25
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 12:51
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 00:17
  5. T. Blondi kommt seit 6 wochen nicht mehr aus ihrer Höhle!
    Von filiptb im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 12:54