Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 44

Welcher Bodengrund ???

Erstellt von Salival, 21.07.2008, 17:05 Uhr · 43 Antworten · 10.375 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    399

    Welcher Bodengrund ???

    S A L V E !

    Ist mal wieder (ja schon wieder ) so weit!
    Diesmal soll´s eine H. Lividum werden
    (wie in anderen bereichen ja schon angekündigt)
    Ein Becken ist in Bearbeitung
    An dieser Stelle Danke an " _Duke_ " !

    Ich möchte mir kein adultes Tier holen.
    Will die kleine lieber beim groß werden beobachten
    (Das macht mir noch am meisten Spass wenn ich sehe wie die kleinen wachsen ) ... lol klingt wie meine Mutter xD

    Naja aber zur Frage:
    Was für einen Bodengerund benutzt ihr denn?
    Stinknormale Blumenerde wird in meinen Augen warscheinlich nicht wirklich für die unterirdische Stabilität sorgen - oder etwa doch - ?

    Ahhhlso vielen Dank für eure Antworten wiedermal
    Tschauhau,
    Jokkel


  2. #2
    Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    499
    Huhu,

    am Besten wäre es, wenn Du Walderde mit ein wenig Lehmhaltiger Erde vermischst. Diese ist gut grabfähig und Deine Lividum hat sicherlich viel Spaß beim graben

    LG Lamia

  3. #3
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    1.116
    moin,

    wofür das danke?
    was hab ich schon wieder verbrochen?
    ich bin ein schlimmfinger ....

    hier der "bodenthread der bodenpäpstin" und yeah, waldboden, es gibt nichts besseres:
    Bodengrundarten fürs Terrarium


    und wie auch schon durch lamia gesagt, ein wenig lehmig soll es sein (würd ich zumindest bevorzugen, bei uns im wald ist die humose schicht ca. 10 cm stark, darunter wird es gelb, und das wollen wir).


    gruß

    meik

  4. #4
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.032
    Zitat Zitat von _Duke_ Beitrag anzeigen
    moin,
    darunter wird es gelb, und das wollen wir).
    gruß
    meik

    Hi,

    genau, nur dat's jelbe vom Ei.

    Grüsse Kerstin

  5. #5
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    399

    Beitrag

    @Duke
    Du hattest mir doch den Link in einem anderen Thread von nem Terri-Bauer gegeben der auch unter anderem Haplo-Tanks bastelt.
    Und eben daaaaaa hab ich dann auch einen Bestellt der umgehend nach´m Urlaub bearbeitet wird

    froi froi froi

    Supi!
    dankeschön für die Antworten!

  6. #6
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    1.116
    Du hattest mir doch den Link in einem anderen Thread von nem Terri-Bauer gegeben der auch unter anderem Haplo-Tanks bastelt.
    moin,

    ach so ... mama mia, ich hab gedacht, ich hätte was verbrochen
    ich freu mich für dich, das es geklappt hat.

    letztens hat man mir ne h. lividum angeboten (0.1, KL 4-5 cm, 10€), nur damit sie in gute hände kommt. sie wird bis jetzt völlig falsch gehalten, mit lediglich ein paar cm bodengrund.
    es tat schon fast weh, als ich das gesehen hab.
    ich habe aber leider keinen platz für nen haplo-tank ... im regal ist kein platz mehr und boden geht nicht, da mein sohn den als autobahn nutzt (er ist 15 monate alt).
    ich hab fast ne ganze woche mit mir gerungen obs nicht doch irgendwie geht, bis die vernunft gesiegt hat.
    insgeheim tuts mir heut noch leid.

    für dich freuts mich aber ...

    viel erfolg beim einrichten und poste mal nen bild hinterher.

    gruß

    meik

  7. #7
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    399
    Nene ^^ hast nix verbrochen °|°
    Im Gegenteil xD
    tutti!
    werd i machen ...
    ABer werde dann wohl doch
    bevor die kleine in den Tank kommt erst in ne Dose oder evtl ne Faunabox tun.

    (mit ausreichenem Bodengrund!)
    zb mit dem ding hier
    http://www.arachnophilia.de/forum/sh...049#post152049
    und sie dann DOCH - entgegen meinem ersten vorhaben -
    dann umsetzen in den grossen Tank.

    Habe hier auf der VS - Börse einige Angebote gefunden die mich doch etwas stutzig gemacht haben ...
    "6 cm weibchen für 25 € "
    5 cm für 20 - 25 €... -weibchen
    und als so was ...
    Was mir doch ziemlich wenig Geld für die doch schon meist adulten Tiere (und gerade Weibchen) vor kam ...
    Naja könnt ja auch mal hierzu sagen was ihr davon haltet

    steht nicht dabei ob´s
    WF oder NZ ist ... ... ...
    ich glaub ich werde mal nachfragen!

    SO !!!
    EXPIDITION "URWALD" ... (soll heissen ich geh in´n Wald buddeln )
    wird die Woche dann mal gestartet

    tschauhau,
    Jokkel

    achso vergessen:
    Wenn ich mir dann eine hole,
    wird das eine 1 - max(!) 2 cm welche dann in das besagt Gefäs kommt ...
    entweder in die Faunabox:
    20 * 12 * 14 cm
    oder in diesen Plastikeimer:
    15 * 15 * 20 cm

  8. #8
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    Gute Wahl eine H.lividum ,sind sehr schöne Tiere

    was noch gut wäre,schön Feucht halten die Erde, denn Sie kommen auch in Reisfeldern vor in der Natur ( Wenn ich mich IRRE bitte berichtigen )

    Ein Bekannter hält seine 3 H.lividum auf fast matschigem Bodengrund und das gefällt denen

  9. #9
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von astracaravan Beitrag anzeigen
    Hallo

    Gute Wahl eine H.lividum ,sind sehr schöne Tiere

    was noch gut wäre,schön Feucht halten die Erde, denn Sie kommen auch in Reisfeldern vor in der Natur ( Wenn ich mich IRRE bitte berichtigen )

    Ein Bekannter hält seine 3 H.lividum auf fast matschigem Bodengrund und das gefällt denen

    moin,

    sorry fürs klugscheissen, aber in den reisfeldern wohl kaum.
    soweit ich weiß sind populationen bekannt, die als kulturfolger in den begrenzungswällen der reisfelder leben.

    gruß

    meik

  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    Hatte ja geschrieben---wenn ich mich Irre bitte berichtigen

    Also nix mit Klugscheißen

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab welcher KL umsetzen
    Von utmannd im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 07:38
  2. Welcher Bodengrund ist besser?
    Von Krauser im Forum Einrichtung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 17:06
  3. Welcher Bodengrund?
    Von Carapax im Forum Terrarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 13:23
  4. mit welcher...
    Von baendax im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 11:53
  5. Pterinochilus murinus und welcher bodengrund
    Von Michael1976 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2002, 23:03