Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Lividum baut ihr wohnröhre nicht

Erstellt von Kruemel4Smithi, 27.04.2009, 10:51 Uhr · 16 Antworten · 4.061 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    734
    Hi,
    @Summtrulli: Hast du die HD auf senkrecht stehen? Ich kann mir sonst nicht vorstellen das die Lividum dort sonderlich viel graben kann.

    Gruß Julian


  2. #12
    Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    236
    nein senkrecht steht sie nicht..hab die dose bis knapp unter dem deckel mit erde befüllt und das war eigentlich nur als übergang für ein paar tage gedacht aber mir wurden glasscheiben mit falschen maßen zugeschnitten deshalb ist der tank jetzt erst fertig geworden. Heut abend wird sie ja dann auch endlich umgesetzt mit genug bodengrund zum graben. In der HD konnte sie so tief graben das sie komplett in der röhre verschwindet. Es sieht auch so aus als wäre sie unten dann waagerecht nach rechts gegangen..

  3. #13
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    481
    Hallo.

    Besonders bei adulten WF soll das regelmäßig vorkommen. Habe dies auch schon beobachtet. H. lividum gräbt gern in Phasen, in denen der Boden extrem feucht(matschartig) und die Temp etwas höher ist und während der Häutungsvorbereitung bzw. während der Vorbereitung zum Kokonbau, was normalerweise auf die Regenzeit fällt. Für die restliche Jahreszeit sind die Tiere für normal nicht sonderlich aktiv was das Graben angeht.

    Gruß Patrick

  4. #14
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    415
    Hallo,
    Zitat Zitat von Lauerjäger Beitrag anzeigen
    während der Vorbereitung zum Kokonbau, was normalerweise auf die Regenzeit fällt.
    nach dem Artikel: "Haplopelma Arten in Thailand Beobachtungen zur Lebensweise" von Jan-Philipp Samadi aus der Arachne fällt die Zeit des Kokonbaus bei H. lividum (wie auch bei vielen anderen Arten) wohl eher auf die Trockenzeit! Außerdem leben Haplopelma spp. in der Natur lange nicht unter so feuchten Bedingungen wie oft gesagt wird!

    Schöne Grüße
    Tobi

  5. #15
    Registriert seit
    24.04.2009
    Beiträge
    39
    Hey

    ich hatte genau das selbe meine H.lividum sie hat auch wochernlange erst die erde oben am Tank zugesponnnen und dann angefangen nach ca. 1 monat) ihre Höle zu graben

    das ganze habe ich jetzt schon zwei mal miterlebt
    habe sie schon seit der ca. 3 FH
    bei nem kollegen von mir is es genau das selbe gewesen

    Also ich denke mal das sie erst alles zuspinnt um ihr rewier zu verschaffen und nach ner gewissen zeit erst anfängt ihr höle zu graben

    Ich habe auch z.b. nie löcher vor gestochen

    Gruß David

  6. #16
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    481
    Hallo.

    Ich kenne diesen Artikel darum zitiere ich mich mal selbst.

    bzw. während der Vorbereitung zum Kokonbau,
    Diese "Matschzeit" kommt auch nur einmal im Jahr, weshalb auch empfohlen wird die Haplobecken 1 Mal Jährlich ordentlich zu fluten. Im Normalfall kommt es dann zu den Grabaktivitäten.

    Gruß Patrick

  7. #17
    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    625
    Hi,

    meine süße hat zwar ne wohnröhre geraben nur gräbt nicht mehr weiter ...

    naja is nicht schlimm überlege mir nur grad ob das was mit den jahres zeiten zu tuhn hat..?

    Wann muss ich denn welche jahreszeit simolieren und wie oft muss ich von dem jährlichen bewässern abgesehen sprühen..?


    MfG

    Micha

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Haplopelma lividum will nicht fressen
    Von Serenity im Forum Haplopelma
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 11:32
  2. A. geniculata baut kokon nicht!
    Von benny_g im Forum Zucht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 23:19
  3. Lividum häutet sich nicht...
    Von Michael M. im Forum Haplopelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 15:43
  4. Avicularia versicolor - nur in Wohnröhre, frisst nicht
    Von Ara-mae im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 20:37
  5. Warum Baut Sie keine Wohnröhre?
    Von Elko01 im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 23:49