Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Haplopelma lividum- was macht sie mit den Futterresten?

Erstellt von Mila, 06.06.2011, 15:22 Uhr · 5 Antworten · 2.318 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    9

    Haplopelma lividum- was macht sie mit den Futterresten?

    Hi Ihr!

    Ne kleine Frage, meine Lividum wohnt in ihrer Erdhöhle (ich hab ein Bild bei meinen Fotos) und irgendwie wundert es mich weil sie schmeißt nie Sachen aus ihrer Röhre. Also was macht sie mit den Futterresten und der Haut nach der Häutung etc?
    Ein Freund meinte sie Bauen quasi noch eine 'Abstellkammer' und da kommt der ganze 'Müll' rein und wenn ihr das zu voll wird zieht sie aus und baut eine neue Röhre?
    Stimmt das? Kommt mir ein wenig komisch vor?

    Freue mich auf eure Antworten!

    Liebe Grüße


  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2010
    Beiträge
    888
    Die lassen das einfach in ihrer Röhre liegen.Wenn sie den Müll nicht mehr wollen,dann tragen sie ihn vor die "Tür"(Das machen die aber nicht oft).

  3. #3
    Maculata Gast
    Zitat Zitat von Basti3 Beitrag anzeigen
    Die lassen das einfach in ihrer Röhre liegen.Wenn sie den Müll nicht mehr wollen,dann tragen sie ihn vor die "Tür"(Das machen die aber nicht oft).
    Ich konnte bei meinen Exemplaren beobachten das sie selbst ihr komplettes, im Röhrensystem eingebrachtes Netz nach dem Fluten raus schmissen.
    Ansonsten bleiben Futterreste nicht selten im Versteck.

    LG Donny

  4. #4
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Nabend,

    meine schmeissen auch seltenst was raus, ich finde allenfalls mal Häutungsreste in zerrupfter Form, das wars dann.

  5. #5
    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    1.368
    Zitat Zitat von Basti3 Beitrag anzeigen
    Die lassen das einfach in ihrer Röhre liegen.
    also meine lassen Futterreste und Exuvien nicht einfach in der Röhre liegen sondern pressen diese i.d.R. an die Rückwand ihrer Wohnröhre. Hab ich bei H. longipes in Laos ebenfalls festgestellt.

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394
    Hallo,

    ich hatte bisher 1 H.lividum von der 1.FH bis adult.Da in den Behältern auch immer Asseln drin waren,hab ich nie Häutungs-oder Futterreste irgendwo gesehen.Haben sich wohl die Asseln drum gekümmert.

    Gruß,Katrin

Ähnliche Themen

  1. Haplopelma lividum
    Von The_Birdeater im Forum Haplopelma
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.02.2015, 15:34
  2. haplopelma lividum !!!!
    Von Aequitas im Forum Haltung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 18:13
  3. Haplopelma lividum
    Von Drago1610 im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 12:32
  4. Haplopelma lividum
    Von Mike im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2003, 13:48
  5. Haplopelma lividum
    Von Minatrixi im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2003, 22:07