Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 11 von 11

Bestimmungshilfe Halpopelma spec.

Erstellt von Viking, 27.02.2013, 13:34 Uhr · 10 Antworten · 3.510 Aufrufe

  1. #11
    *E*
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    733
    Ich beziehe mich auf VON WIRTH & STRIFFLER, 2005 sowie den daraus resultierenden Eintrag im WSC.

    SCHMIDT beschrieb ja den Unterschied vonwirthi / minax lediglich mit dem Abstand der Sternalsigillen (ob das Typusaterial diesem Vergleich zugrundeliegt geht aus der Arbeit nicht hervor).
    Die "höchstwahrscheinliche" Synonomie wird durch SCHMIDT, 2006 zwar zurückgewiesen, jedoch ohne nochmals näher auf dieses Merkmal oder andere Unterschiede einzugehen.

    Aber auch bei VON WIRTH & STRIFFLER gab es keine genaueren Erklärungen hierzu, obwohl diese den minax-Typus untersucht hatten.

    Abgesehen von den Artikel zu Melopoeus, gab es keine weiteren wesentlichen Veröffentlichungen in denen diese beiden "Arten" erwähnt wurden.
    Somit ist die Frage einer Synonomie (zumindest für mich, auch unabhängig von den Hobby-minax) immer noch vakant.

    (siehe auch e-mail)


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bestimmungshilfe vor Ort
    Von Fenrir im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 18:22
  2. P.spec.``Goliath``=``spec.Gigantea``
    Von 89-t im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 20:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 19:26
  4. 2 achtbeinige Italiener. Bestimmungshilfe?! :-)
    Von moschuz im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 20:38
  5. "Homoeomma spec. Peru/Grammostola spec. blau"
    Von renton im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 02:06