Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Blaue Burma Vogelspinne neu

Erstellt von AndreaMori, 15.05.2019, 08:55 Uhr · 5 Antworten · 178 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    2

    Blaue Burma Vogelspinne neu

    Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe nun seid dem 9 may diese Spinne.... Soweit war auch alles ok... Sie hat am 9 Mai gefressen und als Wasser hat sie gel und auf diesem gel sitzt sie seid gestern... Ist das normal? Ist ihr vielleicht die Umgebung zu trocken? Im zimmer sind 25 Grad... Sie hat als Untergrund so kleine Holzstücke, die wurden uns von der zoo Handlung verkauft... Sie hat keine Heizmatte im terrarium und wie halte ich denn eine gewisse Feuchtigkeit im terrarium aufrecht? Muss ich einfach jeden Tag etwas Wasser rein sprühen? Als Haus hat sie eine kokosnuss, ist das ok für sie? Die ersten Tage war sie da auch drin und ihre Spinnweben sind auch überall... Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen...
    Andrea


  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    399
    Bitte bitte dem Tier viel Boden anbieten.
    Und richtiges Wasser, dein Tier hat Durst und wird dir mit Wassergel verdursten. Am besten Informieren dich

  3. #3
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.045
    Moin.

    Da kräuseln sich meine Fußnägel wieder hoch.

    Also erstmal bitte Zoologische Namen verwenden. Deutsche Bezeichnungen heißen oft für mehrere arten fast gleich.

    Zweitens, vorher bitte einfach mal.informieren wie man die Tiere hält. Hier komme ich wieder zu Punkt 1 und der Kreis schließt sich.

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    14.05.2019
    Beiträge
    2
    Erstmal danke für den nützlichen Tipp... Und Cyriopagopus lividum ist ihr wissenschaftlicher Name... Wie oft muss man sie eigentlich füttern, woran erkenne ich denn ob sie hungrig ist? Die von der zoo Handlung haben mir einfach 5 große lebende Würmer ins terrarium gelegt... Sie hat aber nur einen gegessen... Können die anderen im terrarium bleiben oder müssen die da raus? Wie misst ihr die Luftfeuchtigkeit im terrarium?

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.045
    Also erstmal brauchst du ein Terrarium wo du sehr viel Bodengrund einbringen kannst.

    -20-30 cm sind hier sinnvoll (Haplotank).

    - Dieser sollte unten auch Löcher zur Aufnahme und zum Abfluss von Wasser haben.

    - Alle 5-6 Monate stellst du diesen Haplotank in ein Wassergefäß, bis es sich komplett vollgesogen hat und lässt es dann über Monate abtrocknen. Falls das Teil zu schwer zum tragen ist, kannst du es auch von oben so lange wässern bis die Erde vollgesogen ist.

    - Als Bodengrund würde ich lehmige Erde benutzen.

    - Füttern bei adulten Tieren alle 1-2 Wochen. Wenn sie oben am Eingang der Höhle sitzt, dann hat sie meist hunger und lauert.

    - Die Höhle kann fast senkrecht oder ganz senkrecht nach unten verlaufen.

    - Wenn es zu trocken wird kann man selten mal von oben nachgießen.Wenn es nicht zu warm ist, reicht meist das vollsaugen und abtrocknen lassen.

    - Bei Artgerechter Haltung wird man sie oben nicht sehe oft sehen. Die Chance erhöhst du aber indem du das Terrarium/den Haplotank dunkel und geräuscharm aufstellst.

    14245158_f22b57.jpg

    Ein Terrarium welches ich mal als Steilwand eingerichtet habe. Runter ging es 25cm und unten waren Abläufe.

    Also, die Art ist eine Röhrenbewohnerin! Keine Kokusnuss sondern einen tiefen Haplotank und Röhre vorgraben.

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    147
    Hm.... irgendwie unverständlich - die Zoohandlung hält Sie falsch - du kaufst Sie ohne was von zu wissen....
    Wie ist sowas zu erklären ��

    Und Patrick mal wieder sehr gut erklärt -

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 10:58
  2. Blaue, friedliche Vogelspinne für Anfänger?
    Von draagsalia im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 15:20
  3. Blaue Vogelspinne
    Von Medea im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 22:52
  4. Meine blaue Burma spinnt!!!
    Von meierhofer82 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 09:49
  5. Vogelspinne - Hungern bis zum Tod?
    Von Avigon im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2002, 19:41