Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

P.Murinus verstorben

Erstellt von DanielC, 24.06.2008, 15:58 Uhr · 4 Antworten · 2.617 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    14

    P.Murinus verstorben

    Hallo,
    Gestern am 23.06.08 Ist eine meiner Pterinochilus murinus verstorben.
    Dabei handelte es sich um einen ca 3j Bock. In den letzten 3 Monaten änderte sich sein verhalten, vorher handelte es sich um eine "selbstbewusste" spinne die sich bis zu einem gewissen zeitpunkt der vermeintlichen "bedrohung"
    beim wasser wechsel und handtieren im Terrarium stellte. Dann ihr heil in der flucht suchte.
    Vor ca 3 Monaten fing der Bock an viel im Terrarium rum zu laufen und zu klettern trotz gleichbleibender haltungsbedingungen. Da dachte ich mir noch das alles ok sei und die aktivitäten da durch bedingt seien das es sich um ein männliches tier handelte. vor ca 1 monat hörte dieses verhalten plötzlich auf, kein futter wurde mehr angenommen und die spinne hielt sich immer mehr im vorderen bereich des beckens auf. Vor einer woche fing die Spinne an ihre hinterbeine hinter sich her zu ziehen, und drohte wenn ich am terra vorbei ging , flüchtete aber nicht mehr, ich hatte das gefühl das der Bock immer mehr " Lähmungserscheinungen" bekamm. Vorgestern war er leblos auf dem boden des Terras reagierte aber noch auf atem luft und pinzette. Gestern morgen lag er vereendet an dem selben platz.
    Ich habe noch ein "geschwister " tier, ebenfalls einen Bock der zwar vor 3 monaten das selbe " aktive verhalten " an dem tag legte aber danach zum normal zustand zurück fand.
    Hatt irhend jemand die selben erfahrungen gemacht oder hat eine theorie zu dem oben geschilderten?

    Gruss Daniel

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    390
    Hey ho,

    hört sich für mich einfach nach nen Adulten Bock an, der an Altersschwäche gestorben ist.

    MFG
    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    337
    nabend,

    kauf dir erstmal ein buch über vogelspinnen. denn in jedem buch steht drin, dass böcke nach ihrer reifehäutung nichtmehr lange leben.

    es war altersschwäche und auch dein zweiter bock wird es wohl nichtmehr lange machen.


    mfg
    sascha

  4. #4
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    14
    @Crazypsycho
    Hallo,
    Ich habe mehr als nur ein Buch und hallte seit längeren schon Vogelspinnen bin also kein anfänger. Aber danke für deine nette unterstellung
    Desweiteren habe ich schon vorher adulte Böcke der Gattung P.Murinus gehabt und diese sind zu einem älter geworden und haben sich öfters gehäutet und waren deshalb ein ganzes stück grösser.
    Daher meine frage

  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Sers,

    naja wenn Du schon öfter adulte Männchen hattest versteh ich aber Deine Fragestellung nicht ganz. Dann weiss man ja auch wie sie ausschauen und stellt sich eh drauf ein dass sie nichtmehr allzu alt werden. :/

    Dass sie dann rumrennen etc ist dann ja auch nix neues mehr. Sorry aber wenn man Deinen Post so liest könnt man halt denken, dass Du nicht weisst wie ein adultes Männchen sich verhält/dass es nicht mehr lange lebt (ohne Dir jetzt was Böses unterstellen zu wollen -.- )

    Gruss
    janet

    p.s. Alter und Grösse haben doch nicht unbedingt was mit adult zu tun?! Es gibt innerhalb jeder Art Männchen die einfach schneller wachsen (z.B. auch durch Einflüsse wie Futterangebot/Wärme etc) und Kerlchen, die es nicht ganz so eilig haben. Genauso wie´s adulte grössere Männchen und kleinere gibt! Bei uns ist doch auch nicht jeder Mann 1,85cm gross -.-

    Ob wie gross und wie alt ist doch letztendlich wurscht - schau ob er adult ist (bei mehreren adulten Männchen und Büchern etc kann man davon ausgehen dass Du weisst woran man das erkennt) ... dann haste doch Deine Antwort!

Ähnliche Themen

  1. B. smithi verstorben
    Von Strea im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 11:44
  2. Pterinochilus murinus verstorben
    Von Ylarnja im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 17:58
  3. A. avi verstorben
    Von dagidagi im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:53
  4. A. minatrix 0.1 verstorben!!!
    Von Pulchra1979 im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 11:53
  5. Vogelspinne verstorben :-(
    Von Hazienda im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 21:43