Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 44

Verbandsmaterial bei Verletzungen

Erstellt von Commander M, 10.08.2008, 00:39 Uhr · 43 Antworten · 27.195 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    156
    ....Habe auch nicht geschrieben, dass das bei Spinnen geht. Die einzigen Puder die ich in der Anwendung an offenen Wunden kenne, sind Tetracyclin-Pulver an den Klauen bei Großtieren.
    Das Mehl war ein Bsp. aus der Humanmedizin. Meine Anmerkungen zu den Pudern galt den Spinnen. Da hier einige Halter scheinbar auch Puder benutzen.......

    Wenn man nach der Notfallbehandlung genug Zeit hat, kann man die Spinne ja auch in Narkose legen (je nach Zustand).
    Wieso sollte man eine Poeci erst notfallbehandeln und dann in Narkose legen? Ich würde das lieber umgekehrt machen. Anders wärs mir nicht geheuer

    Wie legt man denn eine Spinne in Narkose? Da ich sowas bei Menschen mache würde mich das bei Spinnen sehr interessieren. Ihr habt doch nicht etwa alle eine ganze Intensiveinheit daheim mit Narkosegas?

    @Mark

    wenn dir jemand zu etwas gratuliert, darfste ruhig so viel Charme versprühen, dass es zu einem Danke reicht. Auch wenns dir selbst nichts bedeutet.


  2. #22
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    1.351
    Hallo,

    Wieso sollte man eine Poeci erst notfallbehandeln und dann in Narkose legen? Ich würde das lieber umgekehrt machen. Anders wärs mir nicht geheuer
    Weil nicht jeder eine CO2-Anlage zu Hause hat. Man sollte vorher schauen, wie es der Spinne geht. Die meisten Spinnen mit Wunden am Hinterleib sind nicht sehr angriffslustig. Deshalb schrieb ich auch "(je nach Zustand)". Noch eine Möglichkeit ist, die Spinne kurzfristig in eine Heimchendose zu verfrachten und durch ein Loch o.ä. zu behandeln. Wenn es gar nicht geht, dann eben so schnell wie möglich zum Tierarzt.

    Wie legt man denn eine Spinne in Narkose? Da ich sowas bei Menschen mache würde mich das bei Spinnen sehr interessieren. Ihr habt doch nicht etwa alle eine ganze Intensiveinheit daheim mit Narkosegas?
    Daheim nicht, aber in der Praxis. In der amerikanischen Literatur wird Isofluran empfohlen, aber CO2 soll angeblich schonender sein (mdl. Mttlg. VON WIRTH). Ich persönlich habe mit CO2 auch sehr gute Erfahrungen gemacht.

    wenn dir jemand zu etwas gratuliert, darfste ruhig so viel Charme versprühen, dass es zu einem Danke reicht. Auch wenns dir selbst nichts bedeutet.
    Danke Meinen Charme versprühe ich normalerweise wenn ich den Leuten in Fleisch und Blut gegenübertrete und nicht irgendwelchen lumpigen Avataren und gelben Köpfen... Auch habe ich im Laufe der Zeit die Erfahrung gemacht, dass man deutlich über 1000 mal erzählen kann.

    Gruß
    Mark

  3. #23
    Gandalf Gast
    Moin freunde

    Hab hier mal nen Artikel von unsern 2.Vorsitzenden entdeckt

    http://www.vogelspinne-ev.de/cms/ind...2_articleid=28

    Vielleicht hift das weiter

    MfG

    Bernhard

  4. #24
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    39
    Hallo,
    mich würde mal interessieren wie ihr CO2 dosiert ?
    Habe früher CO2 dazu verwendet Ratten für meine Schlangen zu töten, aber wie dosiere ich so dass es nicht letal wirkt ?

    Greetingz DANNY

  5. #25
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    1.351
    Hallo,

    das machst Du nach Bedarf. Die Buchlungen von Vogelspinnen funktionieren anders als Säugetierlungen nicht durch aktive Ventilation, d. h., Du musst wärend der Narkose nur auf den Herzschlag achten.

    Gruß
    Mark

  6. #26
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    39
    wie achtet man denn bei einer Spinne auf den Herzschlag ?
    Würde mich interessieren.

  7. #27
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    1.351
    Hallo,

    oh, da gibt es viele Möglichkeiten. Die Einfachste ist ein Blick auf den Hinterleib.
    Weiterhin kann man z.B. den Herzschlag beim Ultraschall oder mit einem Doppler messen.

    Gruß
    Mark

  8. #28
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    39
    Wenn ich mir das Abdomen betrachte sehe ich eigentlich kein Herzschlag, an welcher Stelle sitzt das Herz denn eigentlich ?

    Greetingz DANNY

  9. #29
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Schau dir mal dieses Bild an : >>Klick<<.

    Grüße,

    Aaron

  10. #30
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    39
    Danke Neurotoxin!


    Greetingz DANNY

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spenglersan bei DS und Verletzungen
    Von Devilcat im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 20:56
  2. Grammostaola Rosea (Verletzungen Fehlende Beine)
    Von MartinaLipfert im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 10:29
  3. Verletzungen bei der Häutung??
    Von Globi im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 16:54
  4. Fotos gesucht - Verletzungen und Krankheiten
    Von mickoe im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2003, 10:12
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2002, 18:17