Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

A.chalcodes-Dellen auf dem Abdomen

Erstellt von katrin, 21.06.2010, 22:50 Uhr · 10 Antworten · 3.434 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394

    A.chalcodes-Dellen auf dem Abdomen

    Hallo,

    sie hat leichte Dellen auf dem Abdomen,weiß jemand was das sein kann.
    Anzeichen einer Dehydrierung schließe ich aus,selbst erhöhte LF brachten keine Änderung.
    Gefressen hat sie schon ein paar Monate nicht mehr,sie hat auch kein auffälliges Verhalten.

    Gruß,katrin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    331
    Einen wunderschönen Guten Abend,

    nach dem Verhältnis des Abdomens zum Carapax würde ich erstmal sagen, dass Sie auf alle Fälle unterernährt ist, zumal es nicht unbedingt Dellen sind sondern es eher danach aussieht als würde es eingehen.
    Bietest du auch einen Wassernapf an oder sprühst du nur?

    Wie sind eigentlich deine Haltungsbedingungen?

    Ich würde jetzt immer mal Futter anbieten aber auf keinen Fall drin lassen!Sprich wenn Sie nicht möchte gleich wieder aus dem Terrarium nehmen!

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    91
    Hi,

    also, nach unterernährt sieht mir das nicht aus.
    Die Größe stimmt doch prima.

    Wenn du Dehydrierung ausschließt, hieße das ja, sie hat auf jeden Fall immer einen frischen Napf Wasser zur Verfügung? Ist das so?

    Sonst hab ich leider erstmal auch keine Idee :-/

    Lieben Gruß
    Titana

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394
    Hallo,

    sie hat Ende Januar das letzte mal eine Schabe gefressen.
    Gut genährt sieht sie trotzdem immer noch aus.
    Seit dem nichts wieder.Ich biete ihr immer mal wieder was an,Schabe Zophoba oder Heuschrecke,sie will nix.
    Einen gefüllten Wassernapf hat sie immer zur Verfügung.
    Die Dellen hat sie etwa seit 2 Wochen.
    Selbst nach Erhöhung der LF gab es keine Änderung,außer dass sie jetzt ständig auf der Höhle hockt und nicht mehr drin.

    Und ich sprühe nicht,sondern gieße ab und an den Bereich um die Höhle.

    Gruß,Katrin

  5. #5
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi...

    chelizeren sind ok und labium sauber?

    gruß...

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394
    Hallo jack,

    ja,Labium ist trocken und sauber ,Chelizeren sind in Ordnung.

    Gruß,Katrin

  7. #7
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi..

    haste schonmal rohes hühnerherz versucht?

    gruß..

  8. #8
    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    274
    Moin Katrin,

    wie alt ist das Tier ?

    Gruß
    Thorsten

  9. #9
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394
    Hallo,


    ich weiß nicht,wie alt die Spinne ist,aber ich frag mal fraxinus,von ihr hab ich die Spinne

    @ jack,ne, Hühnerherz hab ich noch nicht probiert...aber das Problem sind die Dellen,und unterernährt ist das Tier ja nicht.

    Gruß,katrin

  10. #10
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi..

    stimmt, unterernährt isse nicht..doch es kam zusätzlich so rüber, als machst du dir auch sorgen, weil sie seit januar nix gefressen hat und seitdem alles angebotenen verschmäht.

    gruß..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aphonopelma chalcodes
    Von katrin im Forum Aphonopelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 23:49
  2. Aphonopelma chalcodes
    Von Baster im Forum Aphonopelma
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 12:57
  3. Aphonopelma chalcodes WA?
    Von BigAl im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 21:35
  4. Preis für 0.1 A. chalcodes ok ?
    Von andreadc im Forum Aphonopelma
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 08:27
  5. A.chalcodes "spinnt"
    Von Briensche im Forum Aphonopelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 11:01